Azzurra Gelati nach COVID-19 geniessen

Un projet de la région de Raiffeisenbank Jungfrau

A propos de notre projet

Seit 2009 wird die Gelateria Azzurra durch tausende Gelati Begeisterte besucht.
Durch die Coronavirus Krise mussten wir die Gelateria mitten in der Frühling Saison schliessen. Leider laufen die Fixkosten weiter und die bereits bestellten Waren müssen bezahlt werden. Deshalb brauchen wir schon Heute deine Unterstützung.

Période de financement 01.04.2020 18:22 Heure - 30.06.2020 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Sofort bis Sommer.
Seuil de financement CHF 1
Objectif financier CHF 2'000

De quoi traite ce projet?

Unterstütze uns in dieser schwierigen Zeit. Wir wollen auch nach der Coronavirus Krise weiterhin motiviert unsere Kreationen anbieten können.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Familien, Kinder, Jung und Alt. Einfach alle Gelati Liebhaber.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Um unsere Motivation zu steigern, so das wir voller Energie nach der überstandenen Krise weiter machen können.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Wir brauchen das Geld zur Finanzierung unserer laufenden Kosten.

Seuil de financement

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00

Objectif financier

Wenn wir das Finanzierungsziel erreichen, können wir einen Teil der Fixkosten decken.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Gelateria Azzurra seit 2009
Sandra Riceputi und Beat Berger

Contacter l'initiateur du projet
Gelateria Azzurra
Sandra Riceputi
Jungfraustrasse 45
3800 Interlaken Schweiz

+41338210243

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Jungfrau

CHF 15'025

CHF 4'975 de CHF 20'000 distribués

Votre projet a été attribué automatiquement à votre Banque Raiffeisen locale. Cela signifie que votre projet est visible sur la page de votre Banque Raiffeisen locale.

Vers la cagnotte