Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Faszinaziun Lichterwald

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Engiadina Val Müstair

Sur En in Sent lädt diesen Winter aufs Neue zum Staunen und Erleben ein. Zwischen Eisweg und Langlaufloipe verzaubert eine Lichtinstallation kombiniert mit Kunstwerken aus Eis und Schnee die Besucher*innen inmitten der wild-romantischen Landschaft am Inn. Zwei Wochen lang entführt «Faszinaziun Lichterwald» Gäste und Einheimische in eine wunderbare, sinnlich-farbenprächtige Welt.

CHF 4’460
CHF 3’000
Montant minimum
CHF 10’000
Montant désiré
24
parrains

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet

Période de financement 24 déc. 2022 11:18 Heure - 26 févr. 2023 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Dezember 2022 bis Februar 2023

Das Unterengadin verfügt im Winter über ein vielseitiges Angebot an Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Kunst- und Kulturprojekte gibt es im Winter jedoch nur selten.

Gerade im Winter brauchen Menschen jedoch viel Inspiration. Sie möchten mit ihren Gedanken der Dunkelheit entfliehen und sich von neuartigen Events überraschen lassen.

Inspiriert durch den grossen Erfolg von «Zauberwald Lenzerheide» und «Zauberpark Zürich Flughafen» entstand die Idee, dieses faszinierende Schauspiel von Lichtern und Farben auch im Unterengadin zu realisieren.

Die wild-romantische Landschaft und Umgebung von Sur En bietet die ideale Plattform für einen solchen Event.

Ein Projekt, das Freude und ein Strahlen schenkt und sich an folgende Zielgruppen richtet:

  • Alle Bewohner:innen aus dem Engadin
  • Touristen / Feriengäste / Familien / Jung & Alt
  • Kunst & Kulturinteressierte
  • Art Engiadina Mitglieder und Kunstschaffende

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt... so sagt es das Sprichwort und so ist unser Verständnis für dieses Engagement. Dass ein solches Projekt in Städten und grossen Tourismusorten funktioniert, ist nachvollziehbar. Wir wagen es im beschaulichen Unterengadin, im Wald von Sur En, fernab von Trubel und Hektik. Wird dieser Mut belohnt? Wir hoffen es und bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Der Gesamtbetrag für die Licht-Inszenierung und den Bau der Schnee- und Eisskulpturen beläuft sich auf rund CHF 50‘000.

Der Verein «Art Engiadina» trägt die Gesamtverantwortung und erbringt all ihre Aufwendungen unentgeltlich.

1/5 der Kosten würden wir gerne über dieses Crowdfunding finanzieren. Machen Sie mit und werden Sie Teil der "Faszinaziun Lichterwald" und bringen Sie zusammen mit uns den Wald zum Leuchten.

Die unterstützenden Beiträge fliessen 1:1 ins Projekt und helfen uns enorm, die hohen Kosten zu stemmen und so dieses Projekt, welches 2023 erstmalig stattfindet, wenn immer möglich zu einem wiederkehrenden, freudig-stimmigen Winter-Event im Unterengadin wachsen zu lassen.

Montant minimum

Dieser Betrag hilft uns bereits enorm und würde einen wertvollen Beitrag zu den laufenden Kosten während des Anlasses leisten. Da das Projekt im Jahr 2023 zum ersten Mal stattfindet, sind wir für jegliche Unterstützung sehr dankbar.

Montant désiré

Wenn wir 1/5 der gesamten Projektkosten über dieses Crowdfunding finanzieren könnten, wird der Trägerverein 'Art Engiadina' welcher die Defizitgarantie übernimmt, erheblich entlastet und die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Durchführung in den Folgejahren steigt an.

Der Verein "Art Engiadina"

Gegründet im Jahre 2010 hat die Art Engiadina eine solide, lokal verankerte, mitgliedschaftliche Trägerschaft. Zentraler Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst- und Kultur im Unterengadin.

Hauptaufgaben sind:
- Organisation und Durchführung des jährlich im Juni stattfindenden Internationalen Holz- und Steinbildhauer-Symposiums.
- Unterhalt und die Pflege des Skulpturenweges Scuol


Vorstand Art Engiadina
28 parrainages
Aurelia Baumgartner
8 févr. 2023, 00:24
Marianne Werro
5 févr. 2023, 12:21
Marianne Zumbühl
25 janv. 2023, 22:08

Partenaires