Öpfel-Härdöpfel Aktion Winterhilfe Basel-Stadt

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Basel

CHF 10'690  
Projet terminé
Projet réussi
93 parrains

A propos de notre projet

Wir, die Winterhilfe Basel Stadt wollen in unserer Region von Armut betroffene Familien, Alleinerziehende und Alleinstehenden eine Monatsration gesunde, frische Lebensmittel schenken und damit auch ihr knappes Haushaltsbudget entlasten.

Zum Herbstauftakt verteilen wir 4 Tonnen Äpfel und Kartoffeln an rund 250 Familien, Alleinstehende und Paare. Die Menge orientiert sich an der Haushaltsgrösse; ca 10-20 Kilogramm Äpfel/Kartoffeln pro Haushaltung.

Période de financement 11.08.2022 16:20 Heure - 26.09.2022 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation 27.9.2022
Seuil de financement CHF 2'625
Objectif financier CHF 7'500

De quoi traite ce projet?

Die Winterhilfe Basel-Stadt setzt sich für Erwachsene und Kinder ein, die von Armut bedroht sind und am oder unter dem Existenzminimum leben.

In Basel sind 8.2%, also rund 16‘400 Personen von Armut betroffen, mehr als die Hälfte sind Familien und Alleinerziehende.

Unsere Hilfeleistungen sind zu 100% über Spenden finanziert.

Wir helfen mit Rat, Tat und besonderen Aktionen.
Besonders geschätzt werden gute, gesunde Lebensmittel.

Zum Herbstauftakt verteilen wir 4 Tonnen Äpfel und Kartoffeln an rund 250 Familien, Alleinstehende und Paare. Die Menge orientiert sich an der Haushaltsgrösse; ca 10-20 Kilogramm Äpfel/Kartoffeln.

Mit dieser Aktion können wir die sehr knappen Haushaltsbudget etwas entlasten und zu einer guten, gesunden Ernährung beitragen.

Zudem stärken wir die regionalen Produktionsbetriebe.

Unsere Projektpartner:
Wir arbeiten mit der Lebensmittelbabgabe-Stelle „gärn gschee“ , einem Projekt von Bajour, zusammen.
Wir beziehen die Ware direkt von lokalen Bäuerinnen und Bauern, die ökologisch sorgfältig produzieren und faire Löhne zahlen.

Medienpartner: Bajour

Quels sont les buts et le groupe cible?

Die Winterhilfe Öpfel-Härdöpfel Aktion …

… möchte gesunde, frische Lebensmittel verschenken an Familien und Alleinstehende, die sehr wenig zum Leben haben.

… will damit das Haushaltsbudget dieser von Armut betroffenen Menschen in unserem Kanton entlasten.

… verbindet Menschen, die etwas weiter schenken wollen an andere, die es sehr brauchen können.

… möchte Lebensmittel verteilen, die regional, ökologisch und mit fairen Löhnen produziert werden.

.. will Sorge zur Natur tragen und unterstützt die Bäuerinnen- und Bauernbetriebe in unserer Region.

Die Einkommenssituation /Bedürftigkeit der Empfänger*innen wird mittels Einkommensbeleg eruiert.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Mit Ihrer Spende helfen und entlasten Sie Menschen hier in unserer Region, die um das Nötigste zum Überleben kämpfen müssen.

Zudem stärken Sie regionale Arbeitsplätze und fördern regionale, ökologische Produzent*innen.

Die Winterhilfe Basel-Stadt finanziert ihre Unterstützung ganz über Spendengelder.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Wir können die Aktion umsetzen, Äpfel/Kartoffeln bei regionalen Produktionsbetrieben einkaufen und an bedürftige Menschen verteilen.

Seuil de financement

Mit 2’625.- können wir bis zu 75 Haushalten Äpfel und Kartoffeln schenken.

Objectif financier

Mit 7’500.-

... können wir bis zu 250 Haushalten Äpfel und Kartoffeln schenken.

... erhalten wir einen bescheidenen Beitrag (500.-) an unsere Sachkosten.

Weitere Kosten der Aktion tragen die Winterhilfe Basel-Stadt und "gärn gschee" als Eigenleistung bei.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Hinter dem Projekt steht die Winterhilfe Basel-Stadt.
Wir sind als politisch und konfessionell neutraler, privater, nicht gewinnorientierter Verein organisiert und ZEWO zertifiziert.
Unsere Hilfeleistungen werden ganz über Spenden finanziert. An unsere Sach- und Personalkosten erhalten wir einen bescheidenen Beitrag der öffentlichen Hand (2%).

Wir unterstützen in unserem Kanton wohnhafte Menschen in finanziellen Notsituationen.
Jährlich helfen wir über 6'000 Personen, die Hälfte von ihnen sind Kinder.

Contacter l'initiateur du projet
Winterhilfe Basel-Stadt
Martina Saner
Reinacherstrasse 131
4053 Basel Schweiz