Fussball Anzeigetafel

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Untergäu

CHF 11'595  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
105 Unterstützer
CHF 2'000 Unterstützung durch Raiffeisen

Über unser Projekt

"Alles zu seiner Zeit" - der FC Kappel wünscht sich zum 70. Geburtstag Investitionen in die Infrastruktur. Wir möchten erstmals in der Vereinsgeschichte eine moderne Anzeigetafel anschaffen. Die Juniorenabteilung, die Aktivmannschaften sowie alle Fans wären somit bei den Fussballspielen in Zukunft immer auf dem Laufenden.

Zu diesem Projekt sind wir auch auf Deine Unterstützung angewiesen! Weitere Informationen findest Du weiter unten.

Finanzierungszeitraum 12.08.2022 15:21 Uhr - 30.09.2022 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Saison 2022/2023
Finanzierungsschwelle CHF 8'000
Finanzierungsziel CHF 10'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Anschaffung einer Anzeigetafel ist das grosse Ziel dieses Projektes. Eine solche Matchuhr steht bei jedem Spiel im Blickpunkt des Geschehens.

Die Spielzeit sowie das Resultat werden in grossen Ziffern mit LED's mit starker Leuchtkraft angezeigt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es einerseits, durch Lokalhelden die finanziellen Mittel zu beschaffen.
Andererseits wollen wir allen Fans, Aktiv-Spielern, Juniorinnen und Junioren und insbesondere allen Freunden mit grossem Fussballherz auch neben dem Platz attraktive Spiele bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil der FC Kappel (Gründungsjahr 1952) für viele Kinder, Aktive und Freunde mehr als nur ein Verein ist. Der FC Kappel bietet nebst dem Fussballsport ein gesundes Vereinsleben und trägt viel im Dorf bei.

Du hast die Möglichkeit, einmalig zu diesem Projekt coole Mercis zu erhalten.

Für Firmen:
Die Anzeigetafel ist der ideale Blickfang für Werbeflächen. Diese stellen wir bei den Mercis in unterschiedlichen Grössen zur Verfügung. So werden Sie regelmässig wahrgenommen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Folgendes möchten wir finanzieren:

Finanzierungsschwelle

Mit Erreichen der Finanzierungsschwelle von CHF 8'000.-- (Mindestbetrag) kann eine Anzeigetafel angeschafft und die Transport- und Montagekosten der Stahlsteller gedeckt werden werden.

Finanzierungsziel

Angestrebt wird ein Finanzierungsziel von CHF 10'000.-- (Wunschbetrag). Die Anzeigetafeln gibt es in diversen Grössen und Ziffernhöhen mit entsprechend unterschiedlichen Anschaffungskosten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der ganze Verein des FC Kappel (Vorstand, Aktiv- und B-Mitglieder, Junioren) engagiert sich für dieses Projekt und sucht grosszügige Unterstützer. Ansprechpersonen zum Projekt sind Vorstandmitglied Matthias Hodel (Leiter Werbung und Marketing) sowie Andreas Waldmeier (Freimitglied).

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Untergäu

CHF 0

CHF 2'000 von CHF 2'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Untergäu gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Untergäu lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • pro Projekt wird maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf

Projekt-Starter kontaktieren
FC Kappel
Matthias Hodel
Eigenheimweg 19
4614 Hägendorf Schweiz

Vorstand FC Kappel (Marketing und Werbung)