Fussball Anzeigetafel

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Untergäu

CHF 11'595  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
105 Unterstützer
CHF 2'000 Unterstützung durch Raiffeisen
Andreas Waldmeier
02.10.22, 12:00 von Andreas Waldmeier
LIebe Fans vom FC Kappel. Dank kreativen Ideen unserer Junioren, und grossen und kleinen Geldspenden von viele Fans, dürfen wir uns freuen, dass hoffentlich beim Start in die Rückrunde eine tolle Matchuhr auf der Lischmatt steht. Besten Dank an alle Mitglieder, Trainer, Junioren, Freunde, Junioreneltern und Fans. Ihr seid alle GROSSARTIG!
Matthias Hodel
01.09.22, 16:10 von Matthias Hodel
Vielen Dank für die grosse Zustimmung, eure Unterstützung und das Weitersagen! Wir sind froh und dankbar zu den vielen Beiträgen innerhalb kurzer Zeit. Wir nähern uns dem Ziel (CHF 10‘000.--) und sind zuversichtlich, dies noch zu schaffen. Das Chappeler-Chilbi Wochenende rückt näher und wir freuen uns auf frohe Stunden mit euch. Vorstand FC Kappel
Matthias Hodel
19.08.22, 15:00 von Matthias Hodel
Liebe Fans, Mitglieder und Unterstützer - wir freuen uns über die ersten Spenden, VIELEN DANK dafür! Ein toller Schub zum Start. Jetzt heisst es jedoch für uns dranbleiben und soviel wie möglich weitere Unterstützer suchen. Bitte teilt das Projekt mit WhatsApp oder helft uns z.B. auch mit Versenden von E-Mails und persönlichen Gesprächen. News vom Fussballplatz Am Samstag, 20.8.2022 beginnt die Saison mit 2 Heimspielen auf der Lischmatt: E-Junioren um 15:30 Uhr und das Cupspiel der 1sten Mannschaft um 17:00 Uhr. Falls Ihr zu spät kommt müsst Ihr euch noch beim Nachbarn am Spielfeldrand über das Resultat informieren ;-) Jetzt liegts an uns das bald ändern zu können. Liebe Grüsse von den Projektverantwortlichen
Matthias Hodel
12.08.22, 17:00 von Matthias Hodel
Liebe Fans und Mitglieder vom FC Kappel, vielen Dank für die Registration. Ihr könnt nun gerne spenden und dafür auch als Erste die attraktiven "Merci" sichern. Ein guter Start in die Finanzierungsphase ist sehr wichtig. Bitte also ab sofort unbedingt weitersagen (Familie, Freunde, Arbeitskollegen usw.) und natürlich teilen (WhatsApp, Facebook, E-Mail etc.). Am einfachsten direkt auf dieser Seite „weitersagen“ anklicken. DANKE auch dafür - nur gemeinsam schaffen wir es!