Anmelden
Registrieren

Eisfeld Heiden

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Heiden

1'056 CHF 21% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
9 Unterstützer

Über unser Projekt

Vom 08.11-14.01.2018 möchten wir ein Eisfeld im Appenzeller-Vorderland in Heiden eröffnen. Ziel ist es diese wunderschöne Landschaft zu beleben und attraktiv für Familien, Kinder und Firmen zu machen.

Finanzierungszeitraum 18.09.2017 10:13 Uhr - 31.10.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum innerhalb 3 Wochen
Finanzierungsschwelle 5'000 CHF
Finanzierungsziel 34'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf dem Henry-Dunant Platz in Heiden ein Kunst-Eisfeld mit 400qm und einer Eisstockbahn mit 120qm zu betreiben. Dies beinhaltet einen Kiosk, Toiletten und Schlittschuhvermietung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Den Anwohnern aus Heiden und Umgebung eine Attraktion zu bieten. Den Kindern ihre Freizeit mit Outdoor-Aktivitäten zu ergänzen. Familien einen Treffpunkt zu bieten und das Dorfleben zu verstärken. Auswärtigen zu zeigen wie schön unsere Landschaft ist mit sensationeller Sicht auf dem Bodensee und meist oberhalb der Nebel-grenze.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein Kunst-Eisfeld kann nicht betrieben werden mit den Einnahmen der Eintritte. Hier muss rund 50% durch die öffentliche Hand und Sponsoring erreicht werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Eisfeld wird am 08.11.17 eröffnet und bis zum 14.01.2018 betrieben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tobias Funke, Geschäftsführer vom Gasthaus zur Fernsicht und Frohburg Cafe & Bar

Tobias Funke
Tobias Funke
Projekt-Starter kontaktieren
Gasthaus zur Fernsicht
Tobias Funke
Seeallee 10
9410 Heiden Schweiz