Einkaufswelt Wittenbach - wir kaufen lokal

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Wittenbach-Häggenschwil

Über unser Projekt

Nachhaltige und langfristig ausgelegte Netzwerkorganisation zwischen Hofladen, Detail- und Fachhandel, Gastronomie, Handwerksbetrieben etc. - Menschen, die von ganzem Herzen ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen.
Unterstützung des lokalen Gewerbes mit Einbezug der Organisation "obvita" im Bereich der Heimlieferung. Steigerung der Einkaufsattraktivität für die Bevölkerung. Förderung von umweltbewusstem und nachhaltigem Einkaufen in der Region durch kurze Transportwege.

Finanzierungszeitraum 17.03.2021 16:03 Uhr - 30.04.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2021
Finanzierungsschwelle CHF 4'500
Finanzierungsziel CHF 11'000

Projektupdates

17.03.21

Projektverlängerung
Die Finanzierungsphase wird bis 30.04.2021 verlängert. Aufgrund der massiven Einschränkungen durch Corona Schutzmassnahmen kann der noch neue und unbekannte Verein sehr wenig agieren und sich bekannt machen.

Worum geht es in diesem Projekt?

Den Einwohnerinnen und Einwohnern von Wittenbach das lokale Gewerbeangebot näher bringen; Attraktivität der Gemeinde als Wohn- und Arbeitsort steigern; lokales, nachhaltiges und umweltbewusstes Einkaufen in der Region fördern.
https://www.ekw-wittenbach.ch/

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Innovatives Image für den Standort Wittenbach festigen,
Förderung des lokalen Einkaufes durch Kombination von persönlichem Verkauf und Online-Angebot (Omnichannel),
Unterstützung des lokalen Angebotes und lokaler Produkte durch bewusstes Einkaufen der Bevölkerung

Zielgruppe:
Primär Einwohnerinnen und Einwohner von Wittenbach, Alter 18+
Sekundär umliegende Gemeinden, Externe
https://www.ekw-wittenbach.ch/aktuell

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

...weil wir alle im gleichen Boot sitzen und uns gegenseitig lokal und regional unterstützen können - nicht nur während Coronakrise.
...weil das Online-Shopping voll im Trend liegt, jedoch bislang die lokalen Anbieter im Schatten der Grosskonzerne stehen.
...weil das Bewusstsein für Lokalität und Regionalität in der Bevölkerung vorhanden ist und jetzt konkret umgesetzt werden kann.
...weil mit der Unterstützung des lokalen Gewerbes Arbeits- und Ausbildungsplätze erhalten oder geschaffen werden können.
https://www.ekw-wittenbach.ch/vorteile-fuer-kunden

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für eine erfolgreiche Werbung
/ Bekanntmachung / Vermarktung primär im Gemeindegebiet verwendet. Die Mittel werden auch für ein Praxisprojekt im Bachelor Studium der regionalen OST, Fachhochschule St. Gallen für eine erfogreiche Vermarktung der Idee eingesetzt.
https://www.ekw-wittenbach.ch/kurzanleitung-wie-wo-was

Finanzierungsschwelle

Gesamtkosten Praxisprojekt OST CHF 10000,
Budget gesamte Werbekosten bis 31.12.2021 CHF 17000.
Anteilige Finanzierung durch Mitgliederbeiträge und Umsatzprovisionen der lokalen Gewerbebetriebe.
Praxisprojekt OST Fachhochschule St. Gallen CHF 10000,
Flyer A5 CHF 900,
Plakate am POS A3/A4 CHF 150,
Bierdeckelwerbung in Restaurants CHF 400,
Schaufensterkleber am POS CHF 450,
Agenturkosten CHF 1900,
Reserve CHF 500,
Pressekonferenz Launch CHF 200,
Diverse Werbemittel 2021 CHF 2500
Mit der Finanzierungsschwelle von CHF 4500 kann die erste Rate des Praxisprojektes der OST inkl. Mercis finanziert werden, restl. Werbemassnahmen können terminlich versetzt realisiert werden.

Finanzierungsziel

CHF 10000 sind die Ausgaben für das Praxisprojekt mit der OST (Fachhochschule St. Gallen) für ein professionelles social Media Konzept mit entsprechneden Massnahmen/Kampagnen (online und offline).

Projekt-Starter kontaktieren
Einkaufswelt Wittenbach
Thomas Egli
Postfach
9300 Wittenbach Schweiz

079 773 38 81
Alternativ:
vizepraesident@ekw-wittenbach.ch
info@ekw-wittenbach.ch
service@ekw-wittenbach.ch
anfrage@ekw-wittenbach.ch
www.ekw-wittenbach.ch