Drohnennetzwerk Rehkitzrettung Region Entlebuch

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank im Entlebuch

CHF 44'950  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
163 Unterstützer
Heinrich Felder
08.02.22, 00:27 von Heinrich Felder

Am vergangenen Sonntag, 6.2.22, erreichten wir sie. Stefan und ich sind erleichtert und sehr dankbar. Was bedeutet das? Hätten wir diese Schwelle nicht, würden alle die Spenden zurückerhalten und das Projekt wäre nicht erfolgreich. Nun haben wir sie aber erreicht, und zwar Dank euch. Dank der hochgeschätzten Spenderinnen und Spendern und dank der vielen Fans.
Jetzt begeben wir uns frohgemut auf die Zielgerade. Mit dem Betrag der Finanzierungsschwelle können wir fünf Drohnensets teilfinanzieren, mit dem Betrag des Finanzierungsziels aber deren sieben. Und das IST und BLEIBT unser Ziel, zumal unsere vier neuen Piloten ihre Ausbildung schon angefangen haben und alsbald die Theorieprüfung ablegen werden. Drückt Ihnen die Daumen!
Wenn ihr in eurem Umfeld noch da und dort jemanden zu einer Spende animieren könnt, sich Stefan und ich sehr euch sehr dankbar. Wir bleiben dran und behalten das Ziel im Fokus. Und sollten wir dieses übertreffen, nun… dann wird flugs eine weitere Drohne teilfinanziert und ein weiterer Pilot begibt sich in die Ausbildung. Der Bedarf ist gross.
Herzliche Grüsse, 1000 Dank, bleibt gesund!

Weitere Links

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/crowdfunding-waermebilddrohnen-wie-zwei-entlebucher-die-rehkitzrettung-vorantreiben-wollen-ld.2242973
Bitte warten ...