Disc Golf Park Albisbrunn

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen

Über unser Projekt

Wir, der Disc Golf Club Voralpen Eagles, möchten auf dem Gelände von der Stiftung Albisbrunn in Hausen am Albis einen Disc Golf Park bauen. Dieser Kurs dient für Trainings wie auch für nationale Turniere. Der Kurs ist öffentlich und somit zugänglich für alle, welche Freude daran haben eine Scheibe zu werfen. Disc Golf ist ein Sport, der von Jung und Alt betrieben werden kann. Mit diesem Kurs können wir diesen Sport der Bevölkerung näherbringen und die Sportart in der Schweiz weiter vorantreiben.

Finanzierungszeitraum 13.09.2021 12:32 Uhr - 11.10.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Q1 2022
Finanzierungsschwelle CHF 6'000
Finanzierungsziel CHF 9'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Discgolf Park Albisbrunn soll den Discgolf Sport der Bevölkerung im Raum Zug sowie dem Knonauer Amt näherbringen. Der Discgolf Park erschafft die Möglichkeit einer sportlichen Betätigung für die ganze Familie. Für Anfänger sowie Fortgeschrittene wird dieser Park einen Anreiz bieten. Darüber hinaus wird der wachsenden Schweizer Discgolf Szene ein weiterer wichtiger Kurs zur Verfügung gestellt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Discgolf ist eine Randsportart, die in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erlebt. Mit dem Discgolf Park Albisbrunn wird das Angebot an permanent gebauten Kursen in der Schweiz erweitert. Dank dem Discgolf Park wird der Einstieg in diese Sportart weiter gefördert. Egal ob Jung oder Alt, dank dem Discgolf Park Albisbrunn ist es möglich, auf einem professionellen Kurs die Sportart Discgolf auszuüben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Gefühl, wenn die Ketten klingeln und dein Frisbee im Korb landet ist unbeschreiblich. Dies ist jedoch nur möglich, wenn wir unseren Sport durch deine finanzielle Unterstützung auch regelmässig ausüben können. Momentan sind vorhandene Discgolf Parks für ein regelmässiges Training zu weit entfernt. Dank deinem Beitrag wird schon bald ein schöner Discgolf Kurs in der Region entstehen. Das Projekt wird von der Stiftung Albisbrunn als Mehrwert gesehen, weshalb sie ihr Gelände zur Verfügung stellen. Und hoffentlich wirst auch du bald Jubeln, wenn deine Disc im Korb landet!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erreichen wir den Betrag von CHF 9000.- kann der Kurs gebaut werden. Dies heisst, wir werden die Körbe bestellen sowie die Infotafel die auf dem Gelände aufgestellt wird. Der Kurs wird von unserem Club (Voralpen Eagles) und seinen Mitgliedern gebaut und auch betreut.

Finanzierungsschwelle

Die Finanzierungsschwelle ist auf CHF 6000.- gesetzt. Mit diesem Betrag ist es uns möglich den Kurs unter minimalen Bedingungen zu bauen und zu betreiben.

Finanzierungsziel

Das Finanzierungsziel ist CHF 9000.-. Mit diesem Betrag kann der komplette Kurs mit 10 Bahnen sowie 2 zusätzlichen Körben gebaut werden. Ebenfalls können wir die Abwürfe signalisieren sowie eine Infotafel mit dem Kurs Layout und wichtigen Informationen aufstellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Disc Golf Club Voralpen Eagles ist Trägerverein des Disc Golf Park Albisbrunn. Dieser stellt nach der Realisierung den Betrieb des Kurses sicher. Mit dem Disc Golf Park Albisbrunn will der Disc Golf Club Voralpen Eagles den Breitensport in der Region fördern und weiter vorantreiben. Ebenso wird die Sportart in Zusammenarbeit mit Schulen gefördert. Zudem wird der Verein die Verhaltensregeln sowie die Betriebszeiten regeln. Wie bereits oben erwähnt, wird das Projekt von der Stiftung Albisbrunn als sinnvoll und nützlich erachtet, weshalb sie das Projekt unterstützt.

Projekt-Starter kontaktieren
Disc Golf Club Voralpen Eagles
Elia Fuchs
Neuhus 1
6319 Allenwinden Schweiz

Weitere Infos über unseren Club finden Sie auf unserer Homepage unter: VoralpenEagles.ch

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen

CHF 1'550

CHF 3'450 von CHF 5'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Cham-Steinhausen lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – es hed, solangs hed!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf