Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.
CHF 785 Unterstützung durch Raiffeisen

Junioren Tanzgruppe fährt zur WM nach Los Angeles

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St.Gallen
CHF 8’600
CHF 15’000
Mindestbetrag
CHF 20’000
Wunschbetrag
79
Unterstützer
28
Tage

Wähle eine oder mehrere der nachfolgenden Unterstützungen aus

83 Unterstützungen
Sabrina Di Domenico
25.05.2024, 10:24
Alexia Grigoriadis
25.05.2024, 10:16
Sasa Janicijevic
25.05.2024, 07:36

Über unser Projekt

Wir, das Junior Team Saint Romain, sind eine Gruppe von 17 talentierten jungen Tänzerinnen im Alter von 13-17 Jahren aus St. Gallen und Romanshorn. Wir haben uns zusammengetan, um unsere Leidenschaft für HipHop Tanz zu teilen und auf internationaler Bühne zu präsentieren.
Nun haben wir die Möglichkeit, an der Weltmeisterschaft in Los Angeles teilzunehmen. Unsere talentierten Tänzerinnen haben hart gearbeitet, um sich für dieses prestigeträchtige Event zu qualifizieren.

Finanzierungszeitraum 05.05.2024 17:29 Uhr - 23.06.2024 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis zum 16.06.2024

Um unsere Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu ermöglichen, sind wir auf der Suche nach Unterstützung und Sponsoren, die uns finanziell unterstützen können. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Träume verwirklichen und unser Land bei dieser Weltmeisterschaft würdig vertreten.

Unser Ziel ist den vollständigen Betrag zu erreichen um unseren Tänzerinnen die Reise sowie auch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu ermöglichen.

Es bietet unserem Junior-Team eine einmalige Gelegenheit sich mit den ganz grossen aus aller Welt zu messen und auch auf einer der grössten Bühnen Weltweit zu stehen und zu performen.

Das Geld wird dafür verwendet um die Kosten der Startgebühr und der Unterkunft zu finanzieren.

Mindestbetrag

Teil-Kostendeckung für Unterkunft und Startgebühr für die 17 Kids.

Wunschbetrag

Deckung der Kosten für die Startgebühr und Unterkunft für die 17 Kids. Ohne Reisekosten.

Hinter dem Projekt steht die Tanzschule Dancefactory4you aus St.Gallen und Romanshorn.