Anmelden
Registrieren

COFFEE&DEEDS - Kaffee und Taten

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich

Über unser Projekt

COFFEE&DEEDS ist das wunderschöne, gemeinnützige Quartiercafé der reformierten Kirche Zürich Hirzenbach. Über Spenden aufgebaut und mehrheitlich von Freiwilligen betrieben, sind wir seit der Eröffnung im Juni 2015 stetig gewachsen. Nun soll das Café erweitert werden, damit noch mehr Menschen Teil davon werden können.
Vision und Geschichte

Finanzierungszeitraum 21.06.2019 14:27 Uhr - 31.07.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Juli-August 2019
Finanzierungsschwelle 15'000 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Finanzierungsziel Wenn das Finanzierungsziel erreicht wird, können auch gleich die Stühle und Tische ins Gestaltungskonzept integriert werden. Das wäre optimal.

Worum geht es in diesem Projekt?

GRUNDGEDANKE
Ein gelebtes Quartier mit einer tragfähigen Gemeinschaft. Exzellente Gastronomie verschmilzt dazu mit einem herrlich einfachen Lösungsatelier. COFFEE ist dabei die Platform, auf der neue Angebote, Ideen und Netzwerke von Menschen aus dem Quartier (DEEDS) entstehen können. Alles erwirtschaftete Geld wird in den COFFEE-Betrieb und in den Bereich DEEDS reinvestiert.

FREIWILLIGE
COFFEE&DEEDS lebt vom Engangement von über 70 Freiwilligen, die im Service, als Barista, im Backteam, im Kochteam, im Reinigungteam und im DEEDS-Bereich arbeiten. Die meisten Freiwilligen wohnen im Quartier. Einige sind dabei, weil sie es einfach eine gute Sache finden. Anderen bietet es eine Tagesstruktur. Wieder andere haben so die Möglichkeit Deutsch zu lernen. Alle haben sie eines gemeinsam: Sie lieben es das weiter zu geben, was sie täglich von Gott und Menschen geschenkt bekommen.
Mitmachen im COFFEE&DEEDS

Lediglich die Betriebsleitung wird entlöhnt. Die Betriebsleitung macht unter anderem die Schichtplanung, koordiniert das Backteam, macht den Einkauf und ist verantwortlich für den laufenden Betrieb.

ÖFFNUNGSZEITEN
Di,Mi und Fr: 9.00 - 18.00
Do: 9.00 - 22.00
Sa und So: 10.00 - 17.00

WARUM ERWEITERN?
Auf der Grundlage der Mitarbeit von all diesen vielen Freiwilligen aus dem Quartier und darüber hinaus, ist COFFEE&DEEDS seit der Eröffnung stetig gewachsen. Ziel ist es nun, den Nebenraum so umzugestalten, dass er als Erweiterung des bisherigen Cafés genutzt werden kann. Bei der Konzipierung vor fünf Jahren wurde viel Wert auf die Gestaltung gelegt, weil wir der Meinung sind, dass Schönheit für alle Menschen zugänglich sein sollte. Damals hatten wir weder Zeit noch Geld um den Nebenraum umzugestalten und wussten auch nicht, wozu wir ihn in Zukunft nutzen wollen. Im Verlauf des Betriebs wurde klar, dass er einerseits als Erweiterung des Cafés und anderseits als Raum für Seminare und Workshops vermietet werden soll. Durch diese Steigerung der Einnahmen können die moderaten Preise der qualitativ hochstehenden Produkte weiterhin beibehalten und die Zugänglichkeit für alle Bewohner des Quartiers gewährleistet werden.

Übrigens, du kannst deinen Spendenbetrag mit einer Spendenbestätigung von uns den nächsten Steuern abziehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

VISION
Ein gelebtes Quartier mit einer tragfähigen Gemeinschaft. COFFEE&DEEDS ist der Ausgangspunkt dieser neuen Kultur im Quartier.

ZIELE

  • Wir wollen COFFEE&DEEDS aus dem laufenden Betrieb finanzieren.
  • Schönheit und Qualität ist zugänglich für alle Menschen aus dem Quartier.
  • Bedarfsorientiere Angebote entstehen und werden von Freiwilligen durchgeführt.
  • Die Menschen im Quartier sorgen füreinander und helfen einander.
  • Es entstehen neue Beziehungen und Netzwerke im Quartier.

ZIELGRUPPE

  • Die verschiedensten Menschen im Quartier Hirzenbach.


Bislang gelingt eine tolle Durchmsichung. Das zeigt auch die Angebotsbandbreite:

  • Seniorenturnen
  • Eltern-Kind-Singen
  • Deutschkonversation
  • Fitness und Pilates für Frauen
  • Bibellesen für Entdecker
  • coffeeTalk für Diskussions-Interessierte
  • Konzerte
  • Aktion against foodwaste. Lebensmittel aus Grossverteilern, die sonst werggeworfen würden, können verschenkt werden
  • ...

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit deinem finanziellen Beitrag hilfst du uns, COFFEE&DEEDS auf ein nächstes Level zu bringen. Du motivierst uns, dass wir uns weiter im COFFEE&DEEDS für die Menschen im Quartier investieren und dass wir täglich weitergeben, was wir von Gott und Menschen geschenkt bekommen.
Vielfältige Unterstützung

Übrigens, du kannst deinen Spendenbetrag mit einer Spendenbestätigung von uns den nächsten Steuern abziehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das COFFEE&DEEDS besteht aus drei Räumen. Das bisherige Café. Die Spielecke, welche nebst den oben aufgeführten Angeboten Kindern zum Spielen zur Verfügung steht. Der Nebenraum, welcher bisher für verschiedene Angebote genutzt wurde, jedoch nicht die gleiche Qualität aufweist wie der eigentliche Caféraum. Mit dem Geld wird dieser Raum umgestaltet und in seiner Erscheinung auf das gleiche gestalterische Niveau gebracht, wie der vordere Bereich. Er ist nachher als erweitertes Café aber auch für Seminare, Workshops, Konzerte, etc. nutzbar.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Trägerschaft ist die reformierte Kirche Zürich Hirzenbach. Hinter dem COFFEE&DEEDS stehen all die freiwillig Mitarbeitenden aus der Kirchgemeinde, aus dem Quartier und von weiter her.

Projekt-Starter kontaktieren
COFFEE&DEEDS
Benjamin Bucher
Altwiesenstrasse 170
8051 Zürich Schweiz