Anmelden
Registrieren

Unterstützung fürs Barista

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Wegen der Corona-Krise stand die ganze Welt still, keine Gäste, keine Einnahmen – nur die Kosten liefen weiter.
Das Schutzkonzept schützt uns, jedoch nicht unsere Wirtschaftlichkeit.
Mit deiner Hilfe bekommen wir die finanzielle Sicherheit, um jeden Tag mit 100% für Dich da zu sein.

Finanzierungszeitraum 22.05.2020 16:45 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Bis ende Juni
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Wegen der Corona-Krise stand die ganze Welt still – nur die Kosten liefen weiter. Mit eurer Unterstützung helft ihr uns zur Finanzierung der Fixkosten und zum Erhalt aller Arbeitsstellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es den Schaden zu begrenzen und uns auf Euch und guten Kaffee konzentrieren zu können. Wir wünschen uns, dass wir als ganzes Team weiter für Euch da sein können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

You love coffee. We love coffee. Everyone needs coffee.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deckung der Fixkosten, Sicherung der Arbeitsplätze und Erhaltung einer ausreichenden Liquidität.

Finanzierungsschwelle Jeder Beitrag hilft

Finanzierungsziel Fixkosten, sicherstellen der Arbeitsplätze und Finanzierung der Wiedereröffnung und der Schutzmassnahmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Emil Underberg, der 2017 mit dem Barista "Specialty Coffee" von Australien in seine Heimat, nach St.Gallen gebracht hat und sein kleines feines Kaffee liebendes Team.

Projekt-Starter kontaktieren
Specialty Coffee AG
Emil Underberg
Blumenbergplatz 1
9000 St.Gallen Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank St. Gallen

8'586 CHF

21'414 CHF von 30'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank St. Gallen gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank St. Gallen lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf