Anmelden
Registrieren

Akkordeon Projekt Innsbruck 2019

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Zofingen

Über unser Projekt

Wir möchten mit unseren rund 50 Musikern am weltgrössten Akkordeon Wettbewerb am 30.Mai - 2. Juni 2019 in Innsbruck teilnehmen.
Unsere drei Formationen aus Brittnau / Sempach präsentieren die Musikstücke am 12. Mai in Sempach und spielen in Innsbruck der internationalen Jury vor.

Die musikalische Ausbildung und den Jugendlichen einen gesellschaftlichen Halt zu bieten ist uns wichtig.

Mit den finanziellen Mitteln reduzieren wir die Teilnehmerbeiträge auf einen tragbaren Betrag.

Finanzierungszeitraum 05.04.2019 00:29 Uhr - 02.06.2019 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum 21. März - 2. Juni 2019
Finanzierungsschwelle 8'000 CHF
Finanzierungsziel 9'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Teilnahme am Akkordeon Festival Innsbruck 2019:
Es geht um die Jugendförderung in der Akkordeonszene und dies für unseren Akkordeon Nachwuchs möglich zu machen.

Es ist an uns Erwachsenen diese Inspirationsquelle zu erschaffen und den Kindern und Jugendlichen den Zugang zu ermöglichen.

Wenn Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Zielen unterwegs sind, dann ist unglaubliches möglich.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Beweggründe bestehen aus mehreren Elementen:

  • Netzwerk: wir ermöglichen ein Treffen mit anderen Akkordeonorchester und ein musikalischer Austausch.
  • Inspiration:
  • durch fantastische Vorträge weiterer Orchester, Kontakt unter Jugendlichen
  • Jugendförderung / Teamgeist:
  • Erlebnis in Verbindung mit dem Akkordeon, Erleben und Spüren von Musik während mehreren Tagen
  • Zukunft / Vision:
  • Motivation für das Instrument und Musikalische, nachhaltige Entwicklung des Akkordeons in der Region

Zielgruppe unserer Förderung ist sind unsere Jugendlichen der Akkordeonszene.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten unseren Jugendformationen ein einmaliges Erlebnis bieten.
Um das Erlebnis für alle Kinder und Jugendliche möglich zu machen sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Mit unserer Organisation fördern wir unsere Jugendformationen und stellen deren Betreuung und musikalische Ausbildung sicher.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir nutzen die finanziellen Mittel für die Organisation:

  • professionelle musikalische Leitungen und Ausbildung
  • Betreuung der Kinder / Jugendlichen
  • Material- / Transporte
  • Verpflegung im Probeweekend

Mit den finanziellen Mitteln reduzieren wir die Teilnehmerbeiträge auf einen tragbaren Betrag.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Organisationen stehen Mitglieder aus dem Verein Akkordeon Brittnau (Sven Leupi) und deren musikalischen Leitungen Yvonne Glur und Julien Tudisco.

Akkordeon Brittnau ist ein Verein mit rund 52 Spielerinnen und Spieler und einem gesamt Durchschnittsalter von 21 Jahren!

Wir sind professionelle und / oder passionierte Akkordeonisten und vereinigen die musikalische Ausbildung und Spass mit dem Akkordeon.

Projekt-Starter kontaktieren
Akkordeon Brittnau - Betreuer Junioren
Sven Leupi
Dorfstrasse 13
6404 Greppen Schweiz

+41 77 404 26 20

weitere Kontakte unter www.akkordeonbrittnau.ch