Anmelden
Registrieren

AEGERI HONIG

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel

7'580 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
43 Unterstützer

Über unser Projekt

Ich möchte meine kleine Imkerei in eine etwas grössere Imkerei vergrössern. Da ich das jetzige Material leihweise bekommen habe und mir mein Hobby mega gefällt, wäre es schön, wenn ich mir mein eigenes Material anschaffen könnte.

Finanzierungszeitraum 05.05.2020 09:24 Uhr - 15.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Frühsommer 2020
Finanzierungsschwelle 300 CHF
Finanzierungsziel 4'500 CHF

Projektupdates

07.05.20

Da es im Moment super läuft, werden die nächsten

1000 Franken in ein Honigauftaugerät "Melitherm" fliessen!

Damit kann ich sogenannten "kristallisierten" Honig schonend wieder aufwärmen, so das er wieder seine flüssige Konsistenz hat.

06.05.20

Boahh, ich bin überwältigt! Dank euch summen schon diesen Sommer drei Bienenvölker rum und nächsten Sommer schon zehn!

Da es so super läuft, fliessen

die nächsten 500 Franken in einen Sonnenwachsschmelzer!

So kann ich meinen eigenes Wachs ganz ökologisch schmelzen und verarbeiten.

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 2019 imkere ich mit drei Bienenvölkern. Ich geniesse den Anblick der mit Pollen beladenen Bienen am Flugloch. Ich habe mein Hobby gefunden!

Jetzt soll meine kleine Imkerei auf 10 Bienenvölker vergrössert werden. Da ich auf ein anderes Wabenmass wechseln will und ich das jetzige Material nur leihweise bekommen habe, möchte ich mir meine eigenen Bienenkästen und das nötige Material anschaffen.
Mein nächstes Ziel ist Siegelimker zu werden, damit auch auf meinem Honigglas das goldene Qualitätssiegel klebt. Ein langfristiges Ziel ist es, mich Bioimker nennen zu dürfen.

Doch für dieses Projekt brauche ich eure Unterstützung! Mit eurer Unterstützung trägt ihr einen kleinen, aber wichtigen Teil gegen das Bienensterben bei!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

" Wenn die Biene ausstirbt, stirbt 4 Jahre später auch der Mensch"

Dies soll Albert Einstein gesagt haben.
Ohne die Biene gäbe es eine gigantische Lücke auf dem Nahrungsmittelmarkt. Und genau das gilt es zu verhindern!
Nebenbei noch flüssiges Gold, gewonnen von fleissigen Zuger Bienen - Das ist mein Ziel!

Meine AEGERI Bienen und ich imkern mit viel Motivation und Herzblut. Aber um die kleine Imkerei zu vergrössern, brauchen wir die nötige Infrastruktur. Mit eurer Unterstützung kann ich weiter feinen Schweizer Bienenhonig produzieren und mein Ziel Siegelimker werden, erreichen!

Für 10 Bienenvölker brauche ich:
10 neue Bienenkästen, 10 Kilo Wachsmittelwände und noch ganz vieles mehr!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Imkern ist nicht ganz günstig und damit ich meine Imkerei vergrössern kann, brauche ich eure Unterstützung. Dass man weiter Schweizer Bienenhonig kaufen kann, braucht es gut ausgerüstete Imker. Für eine gute Obsternte braucht es eine gute Bestäubungsleistung! Dass das weiterhin so bleibt, braucht es gesunde, fleissige Bienen!

Feiner Bienenhonig, schmackhaftes Obst- das wärs!
Wenn ihr mich unterstützt, helft ihr auch den Schweizer Bienen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst vollumfänglich in die Vergrösserung der Imkerei!

Das brauchts:


  • 10 Bienenkästen Dadant Blatt CHF 2000.-
  • 10 Kilo Mittelwände CHF 540.-
  • 10 Futtertaschen CHF 220.-
  • 3 Nassenheider Verdunster CHF 90.-
  • 10 Absperrgitter CHF 77.-
  • Holz für Bau von Abstellbock für Kästen CHF 50.-
  • Beutenschutzlasur für 10 Kästen CHF 50.-

Total: CHF 3157.-

Zusatzmaterial:

  • Neues Abdecklungsgeschirr CHF 161.-
  • Honigabfüllkessel Chromstahl CHF 200.-
  • Honigrührstab CHF 67.-
  • Honigsieb CHF 77.-
  • Schwarmkasten CHF 70.-
  • Honigschleuder Edelstahl CHF 600.-


Total Zusatzmaterial: CHF 1175.-

Total: CHF 4332.-

Finanzierungsschwelle Die Finanzierungschwelle liegt bei 300 Franken, weil ich damit einen Bienenkasten mit allem drum und dran kaufen kann.

Finanzierungsziel Dieser Betrag deckt alle nötigen Kosten für die Vergrösserung meiner Imkerei auf 10 Bienenvölker. Jeder zusätzliche Franken bringt mich näher an meine Ziele!

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Elias Vonmoos. Da nur volljährige Personen ein Projekt starten können, hat mir mein Vater ein Profil auf seinen Namen erstellt.

Projekt-Starter kontaktieren
Elias Vonmoos
Mühlegasse 3a
6314 Unterägeri Schweiz

0766345190