Anmelden
Registrieren

ACT: Das Austauschprojekt zwischen China und der Schweiz

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St. Gallen

0 CHF 0% finanziert
Projekt beendet
Projekt nicht erfolgreich

Über unser Projekt

Das Ressort International, kurz RI, ist eine studentische Initiative, welche eine Plattform für internationale Begegnungen von Studierenden aus aller Welt bietet, indem es zwischen fünf Ländern auf vier Kontinenten und der Schweiz Austauschprojekte organisiert.

Der Asian Culture Transfer (ACT) als eines dieser Austauschprojekte zielt darauf ab, den gegenseitigen Respekt und Informationsaustausch zwischen Asiatischen und Schweizer Studenten zu fördern.

Finanzierungszeitraum 09.12.2019 07:35 Uhr - 16.01.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2020
Finanzierungsschwelle 1'000 CHF
Finanzierungsziel 5'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Team ACT organisiert Austauschprojekte zwischen Studenten/innen aus China und der Schweiz. Wir nehmen unsere Teilnehmer/innen mit auf eine 10-tägige Reise durch die wunderschönen Facetten und Abenteuer der Schweiz (Swiss Trip) & erkunden anschließend in ebenfalls 10 Tagen die Besonderheiten des bevölkerungsstärksten Landes im asiatischen Raum.

Der Swiss Trip 2020 führt uns von St. Gallen aus auf einer Reise durch die sonderbarsten, die schönsten und die kulturreichsten Teile der Schweiz. Sei es durch die Kulinarik, die Natur oder die Persönlichkeiten der Menschen: Wir zeigen unseren Gästen aus China, was schweizerische Kultur ist!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Interkulturelle Toleranz & Freundschaft

Das Ressort International setzt sich für die Nachwuchsförderung im Wirtschaftsstandort Schweiz ein. Wir möchten ein engeres Band zwischen der schweizerischen und ausländischen Kulturen schaffen, um die kulturelle Diversität für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar zu machen.

Das Hauptziel in unseren Projekten sehen wir deshalb, im Abbau von Vorurteilen und im Aufbau von Toleranz von Kulturen seitens unserer Teilnehmer. Dieses Ziel soll durch das Führen von Gesprächen, das Erfahren von Kultur und die Bildung von Freundschaften erreicht werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Projekte des Ressort International zielen darauf ab, kulturelles Verständnis zwischen zwei sehr unterschiedlichen Länder zu vermitteln. Unser oberstes Ziel ist das Erwirken einer Toleranz gegenüber fremden Kulturen. Wir möchten unseren Teilnehmer/innen helfen offen, interessiert und verständnisvoll mit kulturellen Differenzen umzugehen.

Gegenwärtig sehen wir uns international immer häufiger mit politischen Zerwürfnissen, ethnischer Diskriminierung und sozio-kulturellen Konflikten konfrontiert. Diesen negativen Entwicklungen muss mit interkulturellen Dialogen begegnet werden, damit aus Diskriminierung Toleranz wird, aus Konflikten Verständnis hervorgeht und die Gemeinsamkeiten die Differenzen überwiegen.

Ein sehr kleiner, aber wahnsinnig wichtiger Schritt in die richtige Richtung stellen für uns die Austauschprojekte des Ressort International da:
Wir brauchen Ihre Unterstützung, um in diesem Jahr einen weiteren Schritt zu gehen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird dazu gebraucht, dass den Asiatischen Studenten eine möglichst vielfältige und erlebnisreiche, zehntägige Kulturreise durch die Schweiz ermöglicht werden kann.

Unsere Ausgaben beinhalten beispielsweise Unterkünfte, Versorgung und Aktivitäten für die 40 Teilnehmenden an unserem Swiss-Trip.

Finanzierungsschwelle Das Ziel ist es, insgesamt 40 Studenten (je 20 Studenten aus der Schweiz und 20 Studenten aus Asien) eine zehntägig Tour in der Schweiz zu ermöglichen. Dafür müssen ÖV-Billette, Verpflegung, Unterkunft und Events finanziert werden. Dabei hängt es vom Betrag des gespendeten Geldes ab, welche Teile der Schweiz besucht werden können und wie die Asiatischen Studenten die Schweiz in Erinnerungen behalten werden!

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt ist Teil des Programms des Ressort International, einer Initiative der Studentenschaft der Universität St. Gallen. Das RI organisiert nun seit über 20 Jahren Austauschprojekte für Studenten/innen aus der ganzen Welt.

Besuchen Sie uns gerne auf:
https://www.ressortinternational.ch/tours/act/

Wir freuen uns auf Sie!

Team ACT

Asian Culture Transfer (ACT)