Anmelden
Registrieren

175 Jähriges Traditionshaus vor der wohl schwersten Prüfung

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Obwalden

11'525 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
49 Unterstützer

Über unser Projekt

Unser Taditionshaus mit seinen Stamgästen ist durch die Corona Krise schwer getroffen.
Da wir nach einem Jahr als Jungunternehmer eine Krise meistern müssen die 5 Generationen vor uns Gott sei Dank nicht erfahren mussten, trifft uns die Situation doppelt so hart, da wir auf keinerlei Rücklagen zurück greifen können.
Wir tun alles um auch nach der Krise für unsere Gäste da zu sein.
Wir hoffen auch mit Ihrer Unterstützung die Tradition im Zollhaus weiter leben zu lassen.

Finanzierungszeitraum 27.04.2020 10:11 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Bis zum Ende der Corona- Krise
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 50'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Erhaltung eines sehr geschichtsträchtigen Gasthauses am Sarnersee und dessen jungen Wirtepaar,
welches nach einer vier monatigen Umbauphase und hohen Investitionskosten ums wirtschaftliche Überleben kämpfen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser ausgesprochenes Ziel ist es auch nach der Krise all unsere Gäste bewirten zu können und die Arbeitsplätze unserer Zwölf Mitarbeiter auch langfristig zu sichern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind davon überzeugt, das der Landgasthof Zollhaus nicht nur kulinarisch sondern auch kulturell mit der Region verbunden ist.
Soetwas gilt es zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In erster Linie benötigen wir die finanziellen Mittel zum Aufrecht Erhalt des Betriebes, des weiteren stehen notwendige Reperaturen und Instanthaltungen an.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00. In der momentanen Lage zählt jeder Rappen.

Finanzierungsziel Unser Finanzierungsziel soll den Betrieb aufrechterhalten und die laufenden Kosten wie Pacht, Betriebskosten und Amortisation unserer Investitionen vom Umbau decken. Desweiteren wollten wir dieses Jahr noch in notwendige Hotelzimmer Renovierung investieren um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir die Gastgeber Daniela & Denny Bergemann unser Stv. Gastgeber Leroy Lopes und das gesamte Zollhausteam, die mit aller Kraft kämpfen diesen wunderschönen Arbeitsplatz zu erhalten.

Projekt-Starter kontaktieren
Bergemann`s Genuss GmbH
Daniela und Denny Bergemann
Zollhaus 1
6074 Giswil Schweiz

Tel. 041 675 11 72

www.zollhaus-sachseln.ch