Anmelden
Registrieren

Windmessstation Bälmeten

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Urnerland

11'595 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
85 Unterstützer
05.10.19, 00:43 von Beat Walker

Liebe Unterstützer
Und wieder darf ich euch frohe Kunde überbringen.
Der Wetterstations-Mast steht fertig aufgebaut auf dem Gipfel des Bälmeten!
Bereits am letzten Samstag den 28.September hatten wir einen ersten Versuch unternommen. Leider scheiterte dieser jedoch wegen der schlechten Sicht auf dem Gipfel. Es konnte kein Heli auf dem Gipfel landen. So mussten wir nach vorgängigem Aufstieg und 4 stündigem Ausharren, den Abstieg leider ohne aufgebauten Mast, wieder unter die Füsse nehmen.
Am Donnerstag 3. Oktober hat‘s nun endlich geklappt.
Bei perfekten Wetterbedingungen konnten wir unseren Traum verwirklichen.
Kurz nach 13 Uhr flog der Heli den fast 800Kg schweren Mast auf den Gipfel.
Bis es aber soweit war, ging eine generalstabsmässige Planung voraus.
Schon im Vorfeld wurden unzählige Stunden durch etliche Helfer für den Bau der Station investiert. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen, welche sich in irgendeiner Form an unserem Projekt beteiligt haben, ganz herzlich bedanken.
Die ersten Daten von den Sensoren werden schon auf unseren Server gesendet werden. Zurzeit läuft jedoch noch die Test- und Inbetriebsetzungsfase. Es muss noch ein möglichst effizienter Algorithmus für die Heizung des Windsensors ermittelt werden. Ebenfalls müssen die Messdaten so aufbereitet werden, so dass sie in der richtigen Sprache auf der Homepage empfangen und gelesen werden können.
Voraussichtlich per Ende Oktober werden die Daten auf unserer Homepage www.pdc-uri.ch für die Öffentlichkeit ersichtlich sein.
Liebe Grüsse
Beat Walker, Paradeltaclub Uri

Bitte warten ...