Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

WC-Wagen erneuern und IV-gerecht umbauen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zufikon

Damit wir auch in Zukunft allen gerecht werden können, möchten wir den WC-Wagen IV gerecht ausbauen. Da der Wagen sowieso schon in die Jahre gekommen ist, muss eine komplette Renovierung des Wagens gemacht werden, das beinhaltet den Boden, die Wände, alle sanitären Anlagen und vieles mehr.
So können wir auch in Zukunft den ca. 40 Kindern ihr sehr lehrreiches Hobby ermöglichen. Wenn Du uns dabei helfen möchtest, danken wir Dir von ganzem Herzen.

CHF 3’580
CHF 3’000
Mindestbetrag
CHF 15’000
Wunschbetrag
27
Unterstützungen
9
Tage

Wähle eine oder mehrere der nachfolgenden Unterstützungen aus

Finanzierungszeitraum 07.06.2024 08:22 Uhr - 03.08.2024 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2024

Damit wir auch in Zukunft allen gerecht werden können, möchten wir den WC-Wagen IV gerecht ausbauen. Da der Wagen sowieso schon in die Jahre gekommen ist, muss eine komplette Renovierung des Wagens gemacht werden, das beinhaltet den Boden, die Wände, alle sanitären Anlagen und vieles mehr.
So können wir auch in Zukunft den ca. 40 Kindern ihr sehr lehrreiches Hobby ermöglichen. Wenn Du uns dabei helfen möchtest, danken wir Dir von ganzem Herzen.

Ziel ist es, sowohl Jugendlichen und Kindern als auch allen anderen Zielgruppen IV-gerechte WCs anbieten zu können.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen, unterstützen Sie gleichzeitig das Hobby von fast 40 Kindern und Jugendlichen. Die Kinder machen in diesem Hobby eine sehr grosse Entwicklung durch und lernen Fähigkeiten, die sie nirgendwo anders erlernen können. Gleichzeitig können wir durch den IV-gerechten Ausbau auch in Zukunft allen gerecht werden.

Im Falle einer erfolgreichen Finanzierung wird das Geld für den Kauf des Materials verwendet.

Mindestbetrag

Um unser Budget am Ende der Saison einhalten zu können, bräuchten wir mindestens 3000 CHF.

Wunschbetrag

Die 15.000 CHF sind die reinen Materialkosten für den gesamten Umbau. Darin sind noch keine Arbeitsstunden enthalten. Der ganze Zirkus ist aber zu 100% ehrenamtlich.

Hinter dem Projekt steht der gesamte Verein ARABAS Cirque Jeunesse.

ARABAS Cirque Jeunesse
27 Unterstützungen
Anonyme Unterstützung
24.07.2024, 09:27
Patricia Stierli
22.07.2024, 19:09
Anonyme Unterstützung
22.07.2024, 10:51