Anmelden
Registrieren

Tanzwerkstatt Menzingen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Menzingen-Neuheim

1'145 CHF 5% finanziert
Projekt beendet
Projekt nicht erfolgreich
11 Unterstützer

Über unser Projekt

Feurig, schwerelos und bunt - im Einklang mit der Musik, mit Gleichgesinnten - beim Tanzen in eine andere Welt eintauchen: Wünschst du dir das auch? Seinen Körper als Instrument, sowie die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten zu entdecken – gehört ebenso zum Tanzkurs wie die Musik zum Tanz. Genau aus diesem Grund planen wir die Gründung der Tanzwerkstatt Menzingen.

Finanzierungszeitraum 05.05.2020 11:38 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  September 2020
Finanzierungsschwelle 20'000 CHF
Finanzierungsziel 25'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Klar ist, dass Tanzen jedem Menschen gut tut.

Tanzen hat in der Gesellschaft viele Funktionen, kann aber auch Selbstzweck oder Zeitvertreib sein. Tanzen als Sport fördert Muskelaufbau, Motorik, Koordination und Gleichgewichtssinn. Das erfolgreiche Erlernen, Planen und Umsetzen komplexer Bewegungsabläufe bildet Selbstvertrauen und unterstützt ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper.

Als Kunstform dient Tanzen dazu, Gefühle und Handlungen bildlich darzustellen. Mimik, Gestik und ganzkörperliche Tanzbewegungen bilden zusammen mit Musik das anspruchsvolle Arbeitsmaterial des künstlerischen Tanzes. Dieser führt dem Zuschauer die Eleganz und Ausdruckskraft des menschlichen Körpers facettenreich vor Augen.

Das Angebot der Tanzwerkstatt Menzingen wird eine Vielzahl wöchentlicher Tanzkurse in Commercial Dance (ein Mix aus verschiedenen Stilen aus der HipHop und der Pop Musik Kultur), Paar- und Einzeltanz sowie Group Fitness umfassen. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines besonderen Ortes, an dem viel Freude herrscht, gemeinsam getanzt, choreographiert und geschwitzt wird.

Bevor wir jedoch das Projekt realisieren und diesen besonderen Ort schaffen können, brauchen wir eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Unterricht richtet sich an Tanzbegeisterte unterschiedlicher Erfahrungsstufe aus der Gemeinde Menzingen und der Region. Willkommen sind alle, die ihre Leidenschaft am Tanzen ausleben oder diese für sich entdecken wollen – in entspannter Atmosphäre, ohne Leistungsdruck oder Konkurrenzdenken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kurz und knackig: Weil das eine sehr gute Sache ist!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird eingesetzt, um die Tanzwerkstatt Menzingen zu gründen und damit die ersten Aktivitäten/Kurse spätestens im September 2020 starten können.

Finanzierungsschwelle Wenn wir die erste Hürde geschafft haben, sind die Kosten für den Grundbedarf wie z.B. für Raummiete, Boden, Infrastruktur, Tanzspiegel, ein PA System (Musikanlage) und weiteres wichtiges Equipment gesichert.

Finanzierungsziel Mit dem Finanzierungsziel decken wir den zweiten Teil ab, also weitere Kosten wie z.B. einen Getränkekühlschrank, Sitzgelegenheiten , Werbekosten und weiteres notwendiges Material.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das multi-dimensionale Unterhaltungs- und Künstlermanagement-Unternehmen PMERANUS startete einst als kleiner Verein mit dem Schwerpunkt auf Workshops und Veranstaltungen. Heute gehört es zu den erfolgreichsten der Branche, dabei bleibt das soziale Engagement ein wesentlicher Teil seiner DNA. PMERANUS wurde von Pjeter Musollaj gegründet und hat seinen Sitz in Zug.

Projekt-Starter kontaktieren
Pjeter Musollaj
Moosstrasse 1
6313 Menzingen Schweiz

041 558 55 25