Anmelden
Registrieren

Tanzen ist eine Lebenseinstellung - SocialTanzschule (Dancemove)

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Am 11.03.20, nachdem wir 2 mal die "Tanz mit mir Party" nicht mehr wirklich durchführen konnten, habe ich zum Schutz meiner Kunden mein Unternehmen geschlossen.

Mit meinen Händen führe ich all meine Kunden zum Erfolg - was ich nicht mehr wirklich tun kann wegen dem Versammlungsverbot und der Distanzregel.
Mit einer Notlösung für Kunden und mich versuchen wir ab Juni über die Runden zu kommen... bis August?

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung
Cornelia

www.cpworld.ch seit 2006 in Gossau SG

Finanzierungszeitraum 08.05.2020 16:56 Uhr - 15.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  offen
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 12'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Fixkosten der zwei gemieteten Räume:

  • Socialtanzschule an der Mooswiestrasse 62
  • Spiraldynamikstudio MoveInMotion an der Wilerstr 1

1.Stufe 8000.00

  • finanzieren wir das Tanz Camp Sommer/Herbst für Gossauer Kinder, damit Eltern Arbeiten können (Berechnetes Defizit)


4000.00

[url=http://www.example.com]

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir verschenken Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Erfolgserlebnisse, Gesundheit, Freiheit und Spass für Menschen zwischen 6 und 99 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstützen Sie mich:

  • wenn Sie selbst wissen, wie gut Tanzen tut, und aufrechte Körperhaltung vor Depression schützt! Es hält dich in jeder Krise am Leben, und sogar in schweren Zeiten hast Du genügend Lebensfreude!
  • wenn Sie nie den Mut dazu gehabt haben oder schlechte Erfahrungen - schenke ich Ihnen einen Tanz im Rest. WERK1 an der "Tanz mit mir Party" damit Sie selbst feststellen können - das es mit dem richtigen Lehrer ganz einfach sein kann!

An der G09 sagte der Bühnensprecher im Fürstenlandsaal, als ich mit 50 Tanzschülern eine 30 Minütige Show vortanzte:

"Eine Gossauerin für Gossau"

https://www.youtube.com/watch?v=gKiPXrMDJLM

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00. Jeder Beitrag zählt!

  • Finanzierungsziel Das Geld wird dringend benötigt um unsere Liquidität zu erhalten und Fixkosten wie Miete, Versicherungen etc. zu decken
  • Wenn das Finanzierungsziel überschritten wird, werde ich in der letzten Sommerferienwoche hier in Gossau ein Tanz-Camp anbieten - Montag bis Freitag 09:00-16;00 für 30 Kids mit vers. Tanzlehrern und Betreuungspersonen, Wir werden jeden Mittag in ein anderes Restaurant zum Essen gehen.
  • Bei der Grobplanung kam ich auf einen Betrag von 11'500.00 CHF


Wenn die Eltern 250.00 pro Kind bezahlen werden, habe ich ein Defizit von 4000.00 laufen in diese Projekt, damit ihre Kinder in den Sommerferien eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung erhalten und Sie arbeiten können.

https://cpworld.ch/dance-camp/

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.- Jeder Rappen zählt - Dankeschön

Finanzierungsziel +4000.00 für Tanz Camp im Sommer/ Herbst-Defizit

Wer steht hinter dem Projekt?

Cornelia Plüss

Inhaberin, Gründerin und Lehrerin von CPWORLD / Zentrum für Connection mit den beiden Geschäftsräumen Socialtanzschule und Spiraldynamik Studio MoveInMotion

Wohnhaft seit 2004 in Gossau SG
Selbständig seit 2006

[url=http://www.cpworld.ch][/url]

Projekt-Starter kontaktieren
CPWORLD | Zentrum für Connection
Cornelia Plüss
Mooswiesstr. 62
9200 Gossau SG Schweiz

078 629 58 02

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil

9'590 CHF

5'410 CHF von 15'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil #LocalSupport-Projekte von KMU mit einem Unterstützungstopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solang's hät!

Wie funktioniert‘s?

  • pro Projekt werden maximal CHF 500 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt

Zum Spendentopf