Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Schattenbereiche Swissminiatur

Ein Projekt aus der Region der Banca Raiffeisen Basso Ceresio
CHF 3’560
CHF 200’000
Mindestbetrag
CHF 500’000
Wunschbetrag
21
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

21 Unterstützungen
Anonym unterstützen
08.01.2021, 18:36
Francesco Sertoli Salis
13.12.2020, 22:11
Guillaume Brentini
12.12.2020, 16:30

Über unser Projekt

Swissminiatur will ab 2021 auch an heissen oder regnerischen Tagen einen erholsamen und angenehmen Besuch ermöglichen. Das Projekt sieht vor, die schattigen Bereiche am Rande des Parks zu vergrössern, zusätzliche Sitzplätze und eine Ruhezone zu schaffen sowie Informationsbildschirme zu installieren. In einer zweiten Phase ist die Modernisierung einzelner Strukturen im Innern des Parks vorgesehen.

Finanzierungszeitraum 09.11.2020 09:15 Uhr - 31.01.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende März 2021

Swissminiatur will einen Teil des Rundgangs beschatten, eine Ruhezone schaffen, Informationspunkte hinzufügen und die Zahl der Sitzplätze im Park erhöhen.

Ziele:

  • Das Besuchererlebnis in unserem historischen Park verbessern
  • Sicherstellen, dass der Besuch des Parks zu jeder Tageszeit, auch bei heissem oder regnerischen Wetter, angenehm ist
  • Erweiterung der Grünflächen
  • Schaffung einer Ruhezone
  • Erhöhung der Anzahl der Sitzplätze im Park

Unsere Zielgruppe sind insbesondere Schweizerinnen und Schweizer jeden Alters, ältere Menschen, Familien, Jugendliche sowie ausländische Touristen aus Europa und Übersee.

Swissminiatur ist eine einmalige Institution in der Schweiz. Unser Park steht für die Geschichte und die Kultur unseres Landes. Nach 60 Betriebsjahren will sich die Leitung von Swissminiatur SA neu aufstellen und mit den Neuerungen, die für 2021 vorgesehen sind, das Produkt und das Besuchererlebnis verbessern.

Die gesammelten Mittel sind bestimmt für den Bau von Holzgerüsten, die durch Kletterpflanzen den nötigen Schatten und Schutz bieten werden, um den Besuch angenehmer und erholsamer zu gestalten. Dabei wird auch die Zahl der Sitzplätze erhöht, damit Sie den Park noch entspannter geniessen können. Wir schaffen zudem einen Grünbereich, welcher der Erholung dient. Das Projekt umfasst ausserdem die Installation von Bildschirmen, um den Besuchern mehr Informationen zu bieten.

Mindestbetrag

Mit dem ersten Teil der Finanzierung wird es möglich sein, einen ersten Teil der Dacharbeiten für den Park und die Sitze zu entwickeln.

Wunschbetrag

Mit dem zweiten Ziel wird es möglich sein, fast den gesamten Park über 700 Meter abzudecken und das Erlebnis im Park weiter zu verbessern.

Dieses Projekt wird durch Management Swissminiatur SA mit der Unterstützung von einigen lokalen Unternehmen bei der Durchführung der Arbeiten realisiert. Mit Ausdauer, Mut und Innovationsfreude hat Pierre Vuigner die Swissminiatur in Melide geschaffen, die in 60 Jahren eine wahre Institution geworden ist: ein Besuch der Schweiz in einer Stunde. Die Familie Vuigner erwartet Sie ab 19. März 2021.