Anmelden
Registrieren

Jugend von Asien unterstützen (OpenmindProjects) @ Thai Festival

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Züri-Unterland

Über unser Projekt

Viele Jugendliche in Thailand haben leider nicht das Privileg auf eine angemessene Bildung. Die Thailändische NGO Openmind Projects setzt sich dafür ein, Jugendliche zum lebenslangen Lernen zu ermutigen sowie ihre Ziele selbstbewusst und selbständig zu realisieren. Zusammen mit Motivation, Wissen und Leidenschaft wollen wir der Zukunft von Morgen eine Chance geben - seien Sie einen Teil von uns und helfen Sie uns den Standauftritt am Thai Food & Culture Festival in Bülach zu realisieren!

Finanzierungszeitraum 11.08.2019 08:58 Uhr - 22.09.2019 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis zum 22.09.2019
Finanzierungsschwelle 350 CHF
Finanzierungsziel 2'600 CHF

Finanzierungsschwelle Der Betrag von 350 CHF soll die Mindestaufwände für unseren Standauftritt am Thai Food & Culture Festival in Bülach decken.

Finanzierungsziel In erster Linie streben wir mit Ihrer Unterstützung einen überzeugenden Standauftritt am Thai Food & Culture Festival in Bülach an. Der Rest der Spenden geht vollumfänglich, direkt und ohne Umwege an Openmind Projects in Thailand! Mit einem Betrag von 2'500 CHF können 2 sozial benachteiligte Jugendliche für jeweils 6 Monate beim Trainee Programm bei der NGO Openmind Projects unterstützt werden!

Worum geht es in diesem Projekt?

Wer kennt die schönen Strände und glücklichen Gesichter Thailands nicht? Leider hat dieses Land nach wie vor mit Armut zu kämpfen.

Wir, Jessica, Chris und Alice, möchten in der Schweiz Thailands essenziellen Probleme und gleichzeitig die Antwort dazu aufzeigen, das Bewusstsein erhöhen und zur Hilfe aufrufen.
Das Thai Food & Culture Festival bietet dafür als Start die optimale Plattform dazu. Mit unserem Standauftritt am Thai Food & Culture Festival in Bülach möchten wir die Reichweite erhöhen und Menschen ansprechen, die einen Bezug zu Thailand haben.

Der Grundgedanke von unserem Projekt ist die Unterstützung der NGO. Wir als Team haben zusammen in Thailand Freiwilligenarbeit geleistet und konnten so Openmind Projects kennenlernen. In dieser Zeit lernten wir auch Thailand und ihre Leute kennen - und welche Themen ihren Alltag prägen.

Openmind Projects fokussiert sich darauf, jungen Menschen aus Thailand, Laos und Myanmar verschiedene Möglichkeiten zu einer nachhaltigen Zukunft bezüglich Bildung, Ausbildung, Arbeit, Technologie, Gesundheit und Umwelt zu zeigen.
Zum einen bietet Openmind Projects ein Trainee Programm an, welches das Potenzial der Jugendlichen in den oben genannten Themen fördert.
Zum anderen finden halbjährlich Camps statt, in denen die Trainees zusammen mit den Freiwilligen die Schüler von lokalen Schulen mit diesen wichtigen Themen vertraut machen.
Zudem gibt es laufend Projekte und Kooperationen mit Schulen, Tempeln, einem Jugendgefängnis und weiteren hilfsbedürftigen Organisationen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In erster Linie möchten wir Spenden für Openmind Projects sammeln, sodass das Trainee Programm, die Camps und die diversen Projekte auch in Zukunft fortgeführt werden können.

Dafür brauchen wir Sie als Unterstützung - weil SIE den benachteiligten Jugendlichen eine bessere Zukunft ermöglichen können!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir stehen zu 110% hinter der Organisation und möchten ihre Ziele unterstützen und ihnen helfen, diese zu realiseren. Wir glauben fest daran, dass mit der Arbeit von Openmind Projects vielen Jugendlichen geholfen werden kann und möchten, dass dies weiterhin ermöglicht wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im ersten Schritt müssen wir die Aufwände für den Standauftritt am Thai Food & Culture Festival in Bülach decken, welche wir so minimal halten wie es uns möglich ist. Der Rest geht vollumfänglich, direkt und ohne Umwege an Openmind Projects in Thailand!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Jessica, Chris und Alice und haben letztes Jahr zusammen bei Openmind Projects in Thailand Freiwilligenarbeit geleistet. Wir durften einen wertvollen und tiefen Einblick in die Thailändische Kultur gewinnen.
Zudem haben wir die Organisation Openmind Projects kennengelernt und ihre Werte, Mission und Vision gelebt.
Die thailändische NGO Openmind Projects hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, sozial benachteiligten Jugendlichen eine bessere Zukunft zu ermöglichen und einen Weg aus der Armutsspirale herauszufinden.

Wir unterstützen Openmind Project's Vorstellungen und Vorhaben weiterhin und möchten daher mit diesem Projekt unseren Beitrag dazu leisten!