Anmelden
Registrieren

Spielplatz für Kindergarten und Spielgruppe

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Wil und Umgebung

700 CHF 4% finanziert
Projekt beendet
Projekt nicht erfolgreich
5 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Kinder sind da.
Das Areal ist da.
Was noch fehlt, ist ein toller Spielplatz auch für das Quartier.

Finanzierungszeitraum 25.11.2019 17:26 Uhr - 17.02.2020 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum  3 Monate
Finanzierungsschwelle 15'000 CHF
Finanzierungsziel 30'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser kleiner Kindergarten mit Spielgruppe befindet sich seit August 2019 im Neuaufbau, und zwar auf dem Gelände der "Stiftung Rudolf Steiner Schule Wil", auf dem Schulareal an der Säntisstrasse hinter dem Bahnhof. Hier durften von 1979 bis 2019 hunderte von Kindern aller Altersstufen unterrichtet werden. Trotz vieler Anläufe ist es bis jetzt noch nicht gelungen, einen spannenden und schönen Spielplatz zu bauen, ausser einem Sandkasten und einem Tischtennistisch hat es keine Spielgeräte für die Kinder.
Das Areal stellen wir nach Schulschluss schon heute immer auch den Kindern aus dem Quartier zur Verfügung die es rege nutzen, da es in der näheren Umgebung auch keinen öffentlichen Spielplatz gibt. Dies soll nach dem Neubau so beibehalten werden.
Der Spielplatz soll den Kindern ermöglichen, sich zu bewegen, sich zu treffen um zu spielen, in einem schönen und sicheren Rahmen. Die Kinder sollen schaukeln, rutschen, klettern, balancieren und sich verstecken können, was wichtig ist für ihre gesunde Entwicklung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind Kinder aus der Spielgruppe, dem Kindergarten, der Mutter Kind Gruppe und dem Südquartier hinter dem Bahnhof in Wil SG.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir eine kleine Institution sind, welche alleine von den Elternbeiträgen finanziert wird, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.
Weil ein guter Spielplatz das Zentrum für die gesunde Bewegungsentwicklung des Kindes ist. Gerade draussen macht das kleine Kind wichtige sinnliche und soziale Erfahrungen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden wir im Frühling eine bekannte ostschweizer Firma mit dem Bau des Spielplatzes beauftragen, welcher nach den geltenden schweizer Sicherheitsnormen SN EN 1176 gebaut wird.

Finanzierungsschwelle Da die Kinder wirklich dringend einen Spielplatz brauchen, möchten wir, dass das Projekt auf jeden Fall eine Chance hat.

Finanzierungsziel Ein den Ansprüchen genügender Spielplatz aus dauerhaften Materialien und einem Sicherheitszertifikat kostet zwischen 30 000 und 40 000 Fr.

Wer steht hinter dem Projekt?

Alina Glass Kindergärtnerin,
Barblin Wirz Pädagogin,
Karen Gruno Spielgruppenleiterin

Projekt-Starter kontaktieren
Rudolf Steiner Kindergarten und Spielgruppe Glass
Alina Glass
Säntisstrasse 31
9500 Wil SG Schweiz

alina.glass@gmx.ch

Tel. 079 710 34 43

www.steinerschule-wil.ch