Anmelden
Registrieren

Elektrifizierung der Spanischbrödlibahn

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Lägern-Baregg

Über unser Projekt

Die Spanischbrödlibahn braucht Kohle!
Der alte Dieselmotor muss ersetzt werden. Er ist intensiv im Unterhalt, pannenanfällig und Ersatzteile sind kaum mehr erhältlich.
Wir wollen eine ökologische, nachhaltige Modernisierung, um die Betriebssicherheit sowie ein unfallfreies Fahren zu gewährleisten.

Finanzierungszeitraum 05.08.2020 10:24 Uhr - 02.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  August 2020 bis August 2021
Finanzierungsschwelle 20'000 CHF
Finanzierungsziel 110'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Bahn erinnert an die erste Eisenbahn der Schweiz, welche 1847 von Zürich nach Baden in Betrieb genommen wurde. Für den Erhalt dieses Zeitzeugen betreibt der 2019 gegründete Verein Spanischbrödlibahn die über 80 Jahre alte originalgetreue Strassenversion.
Die technische Modernisierung übersteigt die Möglichkeiten des jungen Vereins, dessen Einnahmen aus Vermietungen und Gönnerbeiträgen bestehen.
Das Projekt kann nur mit Ihrer Unterstützung realisiert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das historische Ereignis und der Traditionswert der Bahn sollen erhalten bleiben und weiterhin ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt bieten. Sie kann für Firmen- & Familienanlässe, Hochzeiten, Dorf - und Stadtfeste, Umzüge etc. gemietet werden.

Details unter: www.spanischbroedlibahn.ch

Die Bahn ist ein Aushängeschild der Badenfahrten und Werbeträger der Stadt und Region Baden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt ist ein konkretes Beispiel für die Umsetzung der ökologischen Energieanliegen.

Wir stellen miteinander den traditionellen Fahrtenbetrieb für die Region Baden langfristig sicher.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Umbau der Lok vom alten Diesel- auf einen Elektroantrieb inkl. moderner Steuerung für einen ökologischen und sicheren Betrieb.

Finanzierungsschwelle Sobald wir die Finanzierungsschwelle erreicht haben, können wir die Diplomarbeiten ausschreiben und mit der Planung des Umbaus beginnen.

Finanzierungsziel Wir sind zusätzlich auf der Suche nach Hauptsponsoren. Interessenten dürfen sich jederzeit melden. Die Gesamtkosten für den Umbau belaufen sich auf ca. 110000 Franken.

Wer steht hinter dem Projekt?

ABB Technikerschule, Fachhochschule Buchs SG, Verein Spanischbrödlibahn (Stadtturnverein Baden / Citycom Baden und OK Badenfahrt) sowie diverse Hauptsponsoren.

Elektrifizierung Spanischbrödlibahn

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Spanischbrödlibahn
c/o city com baden Dr. Michael Wicki
Mellingerstrasse 207
5405 Baden - Dättwil Schweiz

Tel. Sekretariat: 056 200 23 29
Natel Projektleiter: Hansruedi Hagen 079 508 66 54
Natel Präsident: Michael Wicki 079 224 36 67