Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

Wir träumen wieder von der Sm'Aesch-Arena

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Aesch-Pfeffingen

Unsere kleine Sm'Aesch-Arena begeistert Fans und Spielerinnen. Nur ganz günstig ist sie nicht. Um den Tribünen-Aufbau für alle unsere NLA Heimspiele der Saison 2023-2024 zu ermöglichen, benötigen wir CHF 15'000.

CHF 7’200
CHF 5’000
Mindestbetrag
CHF 15’000
Wunschbetrag
59
Unterstützungen

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 11.07.2023 09:40 Uhr - 31.08.2023 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Für die Saison 23/24

Die Löhrenackerhalle ist unser Zuhause, das leider nicht möbliert ist. Aus gutem Grund: Es sollen alle Vereine darin Platz finden.

An unseren Heimspiel möchten wir aus der Mehrzweckhalle aber eine Eventlocation machen. Eine kleine Sm'Aesch-Arena, die Fans und Spielerinnen begeistert. Und uns unvergessliche Momente ermöglicht.

Ziel ist es, die Finanzierung des Tribünenaufbaus für die Saison 23/24 sicherzustellen. Das Geld reicht für den Aufbau bei jedem Heimspiel. Mithelfen dürfen Fans und Sympathisanten von Sm'Aesch, lokale Sportbegeisterte und grosszügige Menschen.

Die Sm'Aesch-Arena bereitet Jung und Alt grosse Freude und sorgt für eine atemberaubende Stimmung bei den Heimspielen in der höchsten nationalen Liga.

Mit dem Geld werden die Rechnungen für den Tribünen-Aufbau bezahlt.

Mindestbetrag

Dieser Betrag ist mindestens nötig, um Sm'Aesch bei der Finanzierung der Fantribüne für die aufkommende Saison zu unterstützen.

Wunschbetrag

Die Tribünenkosten betragen für die Saison 23/24 15'000 Franken.

Sm'Aesch Pfeffingen, ein NLA-Volleyballclub mit einer grossen Breitensport- und Juniorinnenabteilung im Baselbiet.

59 Unterstützungen
Patrick Roana
31.08.2023, 22:50
Patrick Roana
31.08.2023, 22:48
Anonyme Unterstützung
31.08.2023, 21:03