Seifenkistenrennen Primarschule Breitenbach

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Laufental-Thierstein

CHF 2'434  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
60 Unterstützer
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

In unserem Projekt geht es um ein grosses Fest rund um unser Seifenkisten-Rennen. Es wird 22 Gruppen à 3 bis 4 Kinder mit 22 Seifenkisten geben. Neben dem Rennen kann man sich an verschiedenen Ständen verpflegen und vergnügen..Bei verschiedenen Spielen kann man Preise gewinnen und beim Rennen kann man wetten, wer gewinnen wird. Das verdiente Geld, welches wir beim Wetten verdient haben, werden wir an die Ukraine spenden. Das alles können wir nur machen wenn ihr alle genug Geld spendet. Für eine Geldspende bekommt ihr je nach Grösse der Spende verschiedene Geschenke. Am 6. Juli 2022 um 14:00 Uhr startet das Rennen. Kommen Sie gerne selber vorbei und erleben sie Einmaliges! Es soll ein Event für Gross und Klein in der ganzen Region werden!

Finanzierungszeitraum 01.06.2022 06:28 Uhr - 30.06.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 06.07.2022
Finanzierungsschwelle CHF 2'000
Finanzierungsziel CHF 5'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Wegen Corona konnten wir fast 2 Jahre lang nichts machen. Deshalb möchten wir endlich wieder ein Fest veranstalten. Im Dezember 2021 haben wir angefangen Seifenkisten zu bauen. Insgesamt gibt es 22 Teams mit je einer Seifenkiste. Die Schüler/innen organisieren mit Hilfe der Lehrerpersonen ein Seifenkisten Rennen. Das Geld wird für Essen, Getränke, Preise, Festzelte, Mercis, eine Speaker Anlage, Pokale oder Medaillen, Dekoration, eine Tribüne, Funkgeräte, Zeitmesser, Preise für die Spiele usw ausgegeben. An der Veranstaltung gibt es auch Spiele, Essen, Getränke und du kannst auf ein Team wetten. Das Geld von den Wetten wird an die Ukraine gespendet.
Kommen Sie vorbei!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es ein schönes Fest mit einem Seifenkisten-Rennen, Essen und Spielen zu veranstalten.
Die Zielgruppe sind alle Kinder aus der Primarschule Breitenbach, ihre Familien und die Leute aus der Region. Aber alle sind Willkommen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In den letzten 3 Jahren konnten wir wegen Corona fast nichts unternehmen. Sogar das Ski Lager ist 2 mal ausgefallen! Endlich sind die Massnahmen aufgehoben. Deswegen können wir nun ein riesen grosses Fest organisieren. Helfen Sie mit, dass wir einen unvergesslichen Tag zusammen erleben

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Spenden Sie für uns Geld damit wir endlich wieder ein richtiges Fest feiern können! Seit fast 2 Jahren konnten wir wegen Corona nichts machen. Wenn wir nicht genug Geld gespendet bekommen, können wir das Seifenkisten-Rennen nicht machen und es wäre schade weil wir seit etwa 6 Monaten an den Seifenkisten dran sind. Das Material zum Bau der Seifenkisten war auch sehr teuer, und wir haben bisher nur das Grundgerüst gebaut. Nun wollen wir noch die Verschalung bauen. Wir würden mit dem gesammelten Geld das Material für die Verschalung, das Essen z.b. Hot Dogs Würste etc., Getränke, einen Grill, Gewinne wie Medaillen und Pokale, Zelte falls es regnet, eine Speaker Anlage, eine Tribüne, Funkgeräte, Zeitmesser, Ranke, Gegenstände für Spiele, Gewinne für die Spiele, Dekoration und kleine Geschenke kaufen. Ihr könnt vor Ort auch wetten, wer dieses Rennen gewinnen wird, und das gewettete Geld werden wir an die Ukraine spenden.

Finanzierungsschwelle

Mit 2'000.- können wir das Seifenkisten-Rennen stattfinden lassen. Die Streckenführung mit allem Material für die Sicherheit, Speakeranlage und Zeitmessung, sowie Podium und Preise für die Gewinner wären gewährleistet.

Finanzierungsziel

Mit 5000.- wird aus einem einfachen Seifenkisten-Rennen ein richtiges Dorffest. Verschiedene Stände, Spiele, Unterhaltungsangebote können realisiert werden. Für den Renntag können wir auch Werbe-Flyer und - Plakate drucken lassen, Dekorationen herstellen und ein reichhaltigeres Angebot an Verpflegung anbieten. Die Seifenkisten können eine tolle Verschalung bekommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen die Lehrpersonen und die Kinder der 5. und der 6. Klassen der Primarschule Breitenbach.

5/6. Klassen Primarschulen Breitenbach

Projekt-Starter kontaktieren
Primarschulen Breitenbach
Sara Binet
Breitgartenstrasse 1
4226 Breitenbach Schweiz