Skatepost Infrastruktur - Die erste Miniramp für St.Gallen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St.Gallen

CHF 11'448  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
83 Unterstützer
CHF 790 Unterstützung durch Raiffeisen
Fernando Nunes Borba
Fernando Nunes Borba 17.04.2022, 11:20
Rahel Hadorn
Rahel Hadorn 17.04.2022, 09:02
Larissa Demel
Larissa Demel 16.04.2022, 18:36
Anonym unterstützen 12.04.2022, 14:23
Manfred Tobler
Manfred Tobler 06.04.2022, 21:42
Marcel Huber
Marcel Huber 06.04.2022, 20:30
Anonym unterstützen 06.04.2022, 09:17
Alexsandra Hitz
Alexsandra Hitz 05.04.2022, 20:06
Stefan Ochsner
Stefan Ochsner 05.04.2022, 19:36
tina müller
tina müller 05.04.2022, 15:53
Wird geladen...
Projekt-Starter kontaktieren
Saint City Skateboard Club
Daniel Demel
Meienbergstrasse 11
9000 St. Gallen Schweiz

Für mehr Skateboard Kultur in St. Gallen
Der Saint City Skateboard Club fördert die Skateboard Kultur durch Skateboarden, Skateboard Events und Engagement für eine bessere Infrastruktur in der Stadt St. Gallen

Der Spendentopf der Raiffeisenbank St.Gallen

CHF 13'338

CHF 36'662 von CHF 50'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank St.Gallen gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank St.Gallen lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • pro Projekt werden 10% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf