Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Teambus für die Bike Academy des RV Winterthur's

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur
CHF 24’150
CHF 20’000
Mindestbetrag
CHF 38’000
Wunschbetrag
96
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

104 Unterstützungen
Navruz Taimurodov
04.01.2020, 22:28
Jolanda Nägeli
31.12.2019, 10:17
Benno Häfliger
31.12.2019, 09:52

Über unser Projekt

Unser Nachwuchs ist ehrgeizig und will sich messen! Dies wird zur logistischen Hürde, da unsere Nachwuchsfahrer und -fahrerinnen ihr Können schweizweit unter Beweis stellen möchten.
Platz für die Kleinen finden wir meist, doch dann wollen da auch noch die Bikes mit, der Mechaniker lädt noch seinen Werkzeugkasten ein, Ersatzkleider kommen mit und Verpflegung darf auch nicht fehlen. Aus diesem Grunde wollen wir einen Teambus, welcher Platz für unser Team, sowie auch für Bikes und Material bietet.

Finanzierungszeitraum 13.10.2019 20:18 Uhr - 05.01.2020 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 90 Tage

Wir brauchen Platz!
Darum wünschen wir uns einen Teambus, der Platz bietet für Bikes, Trainer, Betreuer, Material und Fahrer. Er soll unsere Mitglieder gemeinsam zu ihren Rennen und Touren bringen und ihnen als mobiler Treffpunkt vor Ort zur Verfügung stehen.

Wir träumen!
Mit der Sammelaktion gehen wir auf Menschen zu, die mit einem kleinen oder grösseren Betrag unseren Traum eines Teambusses mitverwirklichen wollen. Menschen, die unsere Leidenschaft für den Radsport und die Nachwuchsförderung teilen und wissen, dass eine gute Rundumbetreuung zum Erfolg beitragen kann.

Wir gewinnen!
Der RV Winterthur hat in den letzten 3 Jahren über 60 neue, vorwiegend jugendliche Mitglieder aufgenommen und bietet ihnen eine vielseitige Freizeitbeschäftigung. Die Nachfrage nach Radsporttraining ist gross und mit mehreren national top klassierten Jugendlichen steht der RV Winterthur im Rampenlicht der Radsportszene. Damit der Nachwuchs jedoch ge- und befördert werden kann, ohne auf Kosten der Betreuer und Familien zu gehen, brauchen wir einen Teambus. Auf der Fahrt im Teambus können wir uns gemeinsam aufs Rennen vorbereiten, können uns austauschen, motivieren und das Rennen Revue passieren lassen. Ganz ohne Eltern!

Wir fahren los!
Wir können uns einen Bus kaufen, der auf den Wegen zu den Rennen oder Touren Werbung macht für unser tolles Team und die Sponsoren.

Die Nachwuchsförderung des Radfahrer Verein Stadt Winterthur - RVW Academy.

RV Winterthur Raceteam

Partner