Das Rössli Oberdorf soll weiter galoppieren dürfen!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbiet

CHF 40'842  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
178 Unterstützer

Über unser Projekt

Der zweite Lockdown bringt das Rössli an seine Grenzen. Aber wir möchten nicht aufgeben, was wir in den letzten 6 Jahren hart erarbeitet haben. Wir lieben den täglichen Kontakt mit unseren lieben Gästen und möchten auch nach dem zweiten Lockdown noch für Euch da sein!

Damit es aber für uns weitergehen kann, bitten wir Euch um finanzielle Unterstützung.

"Jeder Rappen zählt!"

Finanzierungszeitraum 28.01.2021 15:30 Uhr - 28.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum sofort
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 40'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die COVID-19 Massnahmen sind wir unverschuldet in Not geraten. Wir haben uns nie beschwert, sondern sind immer positiv geblieben und haben neue Wege und Lösungen gesucht.
Doch trotz Take Away Angeboten und anderen Aktionen können wir kaum noch Futter für unser Rössli kaufen.
Die Aktion soll nicht nur unser Überleben, sondern auch die mittelfristige Zukunft sichern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten unbedingt die Türen wieder öffnen und unsere zahlreichen Gäste empfangen können.

Darüber hinaus möchten wir die Betriebsfähigkeit mittelfristig sicherstellen können, damit wir auch noch einen dritten Lockdown schaffen würden.

Das Rössli soll als Arbeitgeber, Vereinstreff, sowie gesellschaftlicher Treffpunkt für Familien, Firmen & Veranstaltungen erhalten bleiben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Rössli ist ein gemütliches Dorfrestaurant für Familien, Handwerker, Geschäftsleute, Vereine und Ausflügler. Wir kochen regionale, gutbürgerliche Schweizer Küche mit einer saisonal wechselnden Karte.
Mit Liebe frisch zubereitetes Essen, zuvorkommender warmherziger Service, offen für jede und jeden. Eine Dorfbeiz mit lebendigem Stammtisch und regem Vereinsleben.
Das ist das Rössli Oberdorf.

Wir sind aber auch Arbeitgeber, Ausbildungsbetrieb und vor allem mit Leib und Seele Gastronomen!
Der Erhalt der bestehenden Arbeitsplätze hat höchste Priorität und wir möchten auch weiterhin Lernenden eine Ausbildungsstelle anbieten können.

Wir haben in den vergangenen Jahren viel und sehr hart gearbeitet und möchten unseren Traum auf keinen Fall aufgeben.

Deshalb bitten wir Euch uns zu unterstützen und unsere kreativen Angebote zu nutzen. Wir haben viel Zeit in die Erarbeitung von Angeboten aller Art und finanzieller Grösse investiert. Wir hoffen sehr, dass für jeden etwas passendes dabei ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden mit den Einnahmen unsere Liquidität erhalten, die wirtschaftlichen Schäden der Corona-Krise eindämmen und den erfolgreichen Neustart nach dem zweiten Lockdown fördern.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Mit Ihrer Unterstützung, können wir die Löhne unserer Mitarbeiter weiter zahlen, einen Konkurs abwenden und den Fortbestand des Rössli mittelfristig sicherstellen.
Damit wir noch lange für Euch da sein werden!

Wer steht hinter dem Projekt?

Andi Suter, Gastronom aus Leidenschaft

Projekt-Starter kontaktieren
Rössli Oberdorf
Andi Suter
Hauptstrasse 70
4436 Oberdorf Schweiz