Zukunftsstadt Paradisos 2022

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt

CHF 4'380  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
31 Unterstützer
CHF 450 Unterstützung durch Raiffeisen
Karin Von Arx
Karin Von Arx 16.01.2022, 19:52
Dominik Rötheli
Dominik Rötheli 16.01.2022, 19:06
Anonymer Support 16.01.2022, 18:54
Stefan Aschilier
Stefan Aschilier 15.01.2022, 11:18
Laura Ranfaldi
Laura Ranfaldi 12.01.2022, 22:46
Dominik Wittwer
Dominik Wittwer 10.01.2022, 07:55
Esther Niggli
Esther Niggli 09.01.2022, 20:18
Salome Burkhardt
Salome Burkhardt 08.01.2022, 13:09
Simon Leuthold
Simon Leuthold 06.01.2022, 12:48
Andreas und Monika Steiner
Andreas und Monika Steiner 06.01.2022, 10:12
Wird geladen...
Projekt-Starter kontaktieren
Jubla Kt. Solothurn
Tia Z'Brun
Tannwaldstrasse 62
4600 Olten Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt

CHF 4'575

CHF 5'425 von CHF 10'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • pro Projekt werden 15% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 2'500 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf