Cevi Oberlandlager 2017 – Euses Zelt

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Züri-Unterland

CHF 8'270  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
55 Unterstützer
Mehr Projektinfos
Kilian Meier
06.06.17, 08:00 von Kilian Meier

Hohe Standards führen zum Ziel

Gestern endeten in der ganzen Schweiz die traditionellen Cevi-Pfingstlager. Diese drei Tage sind für jede Cevianerinn und jeden Cevianer ein jährliches Highlight.
Auch wir möchten mit dem Oberlandlager 2017 bleibende Momente kreieren und neue Beziehungen zwischen den Teilnehmenden wie auch den Cevi-Ortsgruppen schaffen.

Um dies zu erreichen, legen wir grossen Wert auf eine packende und altersgerechte Geschichte («Mächtiger als Waffen»), ein abwechslungsreiches Programm und eine gut ausgebaute Infrastruktur. Zu letzterem zählt auch die geplante Kathedrale, welche den über 600 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen als gemeinsames Aufenthaltszelt dienen soll.

Auf gutem Weg zum Erfolg

Auch nach der zweiten Woche ist unser Projekt weiterhin voll auf Kurs: 24 Tage verbleiben um die restlichen 23% bis zur Finanzierungsschwelle zu erreichen.
Zu verdanken haben wir dies den 30 grossartigen Lokalheldinnen und Lokalhelden, die uns bereits mit einer Spende unterstützen.

Wir sind überzeugt, dass mit eurer Hilfe unser Crowdfunding-Projekt (https://www.lokalhelden.ch/olala17) in der verbleibenden Frist erfolgreich sein wird!
Darum auch diese Woche ein grosses Dankeschön an all jene, die unser Projekt im Freundeskreis teilen oder uns mit einer Spende unserem Ziel näher bringen.

Liebe Grüsse

Euer Organisatonskomitee

Bitte warten ...