Anmelden
Registrieren

Niwwi Pfiife

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Region Visp

11'590 CHF 145% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
34 Unterstützer

Über unser Projekt

Wir möchten für unseren Tambouren- und Pfeiferverein aus Bürchen diesen Sommer neue Natwärisch-Pfeifen anschaffen. Mit den neuen Instrumenten möchten wir gerne unseren Nachwuchs noch besser fördern und unsere Klänge verschönern. Die Natwärischpfeife ist ein Holzblasinstrument das seinen Ursprung aus den Kriegen und Konflikten vom Mittelalter hat. Das Trommeln und Pfeifen ist im Oberwallis sehr traditionell verankert.

Finanzierungszeitraum 07.04.2017 10:22 Uhr - 31.05.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 31.5.2017
Finanzierungsschwelle 8'000 CHF
Finanzierungsziel 10'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt möchten wir gerne für unseren Verein 35 neue Natwärischpfeifen anschaffen. Nach mehr als 15 Jahren haben unsere alten Instrumente langsam ausgedient. Daher ist es an der Zeit für eine Neuinstrumentierung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es allen unseren Mitgliedern ein neues Instrument zur Verfügung zu stellen. Da sich unser Nachwuchs jährlich mit gleichaltrigen Konkurrenten an diversen Wettspielen misst, möchten wir auch Ihnen die Möglichkeit bieten mit den neuen Instrumenten an ihre Erfolge anzuknüpfen und weiterhin erfolgreich zu sein. Auch für die restlichen Mitglieder ist diese Anschaffung sicherlich eine grosse Bereicherung. Zusammen mit unseren Tambouren können wir unsere Klänge und Rhythmen verschönern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Als traditioneller und kultureller Vereine eines Bergdorfs sind wir während dem ganzen Jahr auf die sehr gute Unterstützung von allen angewiesen. Dafür sind wir sehr dankbar und glücklich. Mit der Unterstützung wird unser Nachwuchs weiter gefördert. Mit den neuen Instrumenten können wir unsere Klänge verschönern. Zusammen mit unseren Tambouren werden unsere diversen Auftritte und Konzerte noch erfolgreicher.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld fliesst vollständig in die Finanzierung unserer neuen Instrumente. Der Einzelpreis einer Natwärischpfeife liegt bei 380 Franken. Daher möchten wir mit dem gesammelten Geld unser Projekt verwirklichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der 1944 gegründete Verein der Tambouren und Pfeifer aus dem wunderschönen Bergdorf Bürchen.
Der Verein besteht aktuell aus 41 aktiven Mitgliedern und 143 Ehrenmitgliedern. Der TPV Bürchen ist sehr stolz auf seine historische Uniform, die bereits um das Jahr 1815 vom 2. Walliser Regiment in neapolitanischen Diensten in Nordafrika getragen wurde.
Der Verein darf während dem ganzen Jahr an verschiedenen Anlässen diverse Konzerte zum Besten geben. Mit diversen traditionellen, aber auch modernen Kompositionen mit einigen Showeinlagen versucht man immer wieder das Publikum von Jung bis Alt zu begeistern.

TPV Bürchen
TPV Bürchen
Projekt-Starter kontaktieren
TPV Bürchen
Claudio Zenhäusern
Zenhäusernstrasse 34
3935 Bürchen Schweiz