Anmelden
Registrieren

Kulturtage St. Gallen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St. Gallen

0 CHF 0% finanziert
Projekt nicht erfolgreich

Über unser Projekt

Kulturtage St. Gallen ist ein einmaliger Event an dem alle Kulturvereine der Universität St. Gallen teilnehmen und Workshops, Konzerte, Vorträge, Führungen und Degustationen veranstalten. Der Event steht allen Interessierten und Kulturliebhabern offen und verbindet zeitgenössische Kunst und Kultur mit jugendlichem Elan. [https://kulturtage-sg.ch]

Finanzierungszeitraum 08.05.2018 07:50 Uhr - 28.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 14.5. 2018-18.5. 2018
Finanzierungsziel 10'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

  • Die Kulturtage sind eine studentische Initiative, welche aus einer Kooperation der kulturellen Vereine der Universität St. Gallen entstanden sind. Mitwirkende sind die Kulturvereine Amplify, HSG Big Band, Uni Chor, Literaturzirkel an der Universität St. Gallen, Die Tafel – Verein der kulinarischen Künste, Weinverein, Kinoverein, proArte (Kunstverein), Studententheater der Universität St. Gallen und Salsita Rica (Salsaverein).
  • Während fünf Tagen finden tagsüber Vorträge und Workshops zu Themen aus den Bereichen Kunst, Musik, Kulinarik und Literatur statt. An den Abenden veranstalten wir in der Stadt St. Gallen ein Konzert der Big Band und des Chors sowie Aufführungen des Studententheaters. Zum Abschluss der Kulturtage findet ein grosses Konzert von James Gruntz in der Grabenhalle statt. Das Ziel dieser Veranstaltungen ist einerseits, die Zusammenarbeit zwischen den Kulturvereinen zu stärken, andererseits aber auch die kulturelle Vielfalt und Aufgeschlossenheit der Studierenden und Interessierten zu fördern. Die Kulturtage haben insbesondere an der HSG eine grosse Bedeutung; denn zum einen ist es möglich aufgrund der hohen Bekanntheit der Universität interessante und wichtige künstlerische Persönlichkeiten einzuladen und zum anderen die Möglichkeit wahrzunehmen, die kulturelle Landschaft St.Gallens durch unterschiedliche Facetten der Kunst und Kultur mitgestalten und bereichern zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Kulturlandschaft St. Gallens mitgestalten zu können, dank des vielseitigen Engagement junger Leute, die alle der gemeinsame Wunsch verbindet, ein Stück Inspiration weiterzugeben.

Die Veranstaltungen sind alle öffentlich. Jeder ist herzlichst Willkommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Um diesen interessanten Event zu veranstalten, fallen Administrations-, Organisations-, Material- und Verpflegungskosten an. Da die Kulturtage nur über sehr wenige Partner verfügen, sind wir auf Euere Unterstützung angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht ausschliesslich zur Kostendeckung der Organisation und Verpflegung. Mit der Veranstaltung werden keine Gewinne generiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Studenten der HSG.
Organisationsteam der Kulturtage.

Projekt-Starter kontaktieren
Kulturtage St.Gallen
Nicola Holenstein
Dufourstrasse 50
9000 St.Gallen Schweiz

0041789413388- Nicola Holenstein
0041792896863-Berl Gubenko