Anmelden
Registrieren

Kräutergarten Bidem – Pflanzenbeschriftung

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Surselva

1'315 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
13 Unterstützer

Über unser Projekt

Die über 100 Heilpflanzen und Kräuter in unserem Schaugarten sollen eine wetterfeste und langlebig Beschriftung erhalten. Die Pflanzenbeschriftung gibt Auskunft über die Geschichte und Heilwirkung der Pflanzen. Der Kräutergarten Bidem ist für Interessierte frei zugänglich. Es gibt eine Vielfalt an Pflanzen sowie Insekten und Kleinlebewesen zu entdecken.

Finanzierungszeitraum 25.05.2020 17:04 Uhr - 27.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  August 2020
Finanzierungsschwelle 1'300 CHF
Finanzierungsziel 2'300 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Mai 2016 starteten wir auf einer grünen Wiese mit der Umsetzung des Kräutergarten Bidem als Nutz- und Schaugarten. Die Beschilderung der Pflanzen haben wir provisorisch mit laminiertem Papier erstellt. Diese werden aber vom Schnee, Regen, Sonne und Erde ziemlich in Mitleidenschaft gezogen, so dass wir z.T. jährlich Schilder auswecheln müssen. Mit festen Metallschildern möchten wir die Beschriftung langlebiger und professioneller erstellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir vermitteln in unserem Schaugarten Wissen über Heilpflanzen, Kräuter und alte Gemüsesorten. Die Pflanzen können in Natura angeschaut und Düfte wahrgenommen werden. Dieses Erlebnis wird für Jung und Alt zugänglich gemacht. Unser Schaugarten ist ein Treffpunkt für Naturinteressierte und neugierige Gartenliebhaber*innen.

Der Kräutergarten Bidem ist öffenlich zugänglich und kann kostenlos besucht werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns, das Wissen im Schaugarten nachhaltig sichtbar und erlebbar zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Crowdfunding werden wir 160 Pflanzenschilder erwerben und diese mit Informationen zu unseren im Kräutergarten wachsenden Heilpflanzen, Kräuter und alten Gemüsesorten beschriften.

Finanzierungsschwelle Mit diesem Betrag können wir 100 Metallschilder anschaffen. Damit können wir einen grossen Teil der bestehenden Heilpflanzen, Kräuter und alten Gemüsesorten beschriften.

Finanzierungsziel Wir schaffen 160 Metallschilder an und können sämtliche Pflanzen in unserem Schaugarten beschriften und noch fehlende Heilpflanzen anschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kräuterakademie Graubünden GmbH wurde im Dezember 2015 von Rosmarie Prica, Bea Suter, Claudia Vieli Oertle und Markus Oertle gegründet. Der Kräutergarten wird mit viel Fronarbeit von Freiwilligen gepflegt und laufend erweitert.

Projekt-Starter kontaktieren
Kräuterakademie Graubünden GmbH
Claudia Vieli Oertle
Euja 40
7132 Vals Schweiz