Anmelden
Registrieren

Raum für Kinderträume

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Regio Unteres Toggenburg & Neckertal Genossenschaft

4'100 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
19 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Spielgruppe Windrad gibt es seit 20 Jahren. Sie verfügt über eine Innenspiel-, eine Zwergli- und eine Waldspielgruppe. Dank privater Initiative bietet sie über 70 Kindern ein tolles und abwechslungsreiches Spielgruppenangebot.

Um einem lange gehegten Wunsch der Kinder nachzukommen, soll nun nebst dem bestehenden Sandkasten eine Kletter- und Rutschmöglichkeit auf dem Spielgruppengelände realisiert werden.

Finanzierungszeitraum 12.11.2018 08:06 Uhr - 31.12.2018 20:00 Uhr
Realisierungszeitraum  2 - 4 Monate
Finanzierungsschwelle 4'000 CHF
Finanzierungsziel 7'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Spielgruppe Windrad feierte kürzlich das 20-jährige Bestehen. In dieser Zeit konnte vielen Kleinkindern ein sinnvolles, abwechslungsreiches und spassiges Lernumfeld angeboten werden. Unser Spielangebot ausserhalb der Spielgruppenräume ist jedoch sehr beschränkt und bietet nur wenig. Deshalb soll nun mit einer neuen Kletter- und Rutschmöglichkeit das bestehende Angebot erweitert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen den Kleinkindern der Innenspiel- und der Zwergligruppe nebst der bestehenden Infrastruktur ein tolles und abwechslungsreiches Erlebnisangebot ausserhalb der gegebenen Räumlichkeiten ermöglichen. Den lange gehegten Wunsch einer altersgerechten Kletter- und Rutschmöglichkeit wollen wir nun realisieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit einem kleinen Beitrag unterstützt Du unsere private Initiative und ermöglichst den Kindern bereits von klein auf, ihre persönliche Entwicklung zu stärken und zu erweitern. Durch die Erweiterung unseres Spielgruppenangebots können wir die Kinder noch gezielter in ihrer sozialen, emotionalen, körperlichen und psychischen Entwicklung fördern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Realisierung einer altersgerechten Kletter- und Rutschmöglichkeit, die den Normen SN EN-1175 entsprechen.

Finanzierungsziel Mit Erreichen des Finanzierungsziels kann die Anschaffung einer öffentlichen Spielanlage mit einem Rutschturm nach den vorgegebenen Normen SN EN-1175 realisiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Teamleiterin der Spielguppe Windrad:
Eveline Bleiker

Sowie der Vorstand der Spielgruppe:
Sibylle Loser, Präsidentin
- Priska Dosch, Aktuarin
- Tobias Bachmann, Kassier

Projekt-Starter kontaktieren
Spielgruppe Windrad
Eveline Bleiker
Hofwiesen 1
9606 Bütschwil Schweiz