Anmelden
Registrieren

Jumbo 2018

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn

430 CHF 43% finanziert
28 Tage
11 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Jumbo ist ein Anlass, an dem sämtliche Jubla-Scharen des Oberwallis teilnehmen dürfen. Er wird in einem 5-Jahres-Rhythmus jeweils von einer anderen Schar organisiert. 2018 darf das Matterhorndorf Gastgeber dieses einzigartigen Anlasses sein.

Die Scharen verbringen ein Wochenende zusammen und nehmen dabei an typischen JuBla-Aktivitäten teil. Bei Spiel und Spass ist der Jumbo eine einmalige Gelegenheit um viele neue Freundschaften zu knüpfen und Erinnerungen zu schaffen, die bleiben.

Finanzierungszeitraum 07.05.2018 16:19 Uhr - 24.06.2018 19:00 Uhr
Realisierungszeitraum 31.08.2018 - 02.09.2018
Finanzierungsziel 1'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Beim Jumbo handelt es sich um einen gemeinsamen Anlass sämtlicher Jungwacht-, Blaurings- und Jubla-Scharen im Oberwallis.

Die Teilnehmer verbringen zusammen ein gemeinsames Wochenende mit abwechslungsreichem Programm. So können die Kinder beispielsweise neue Sportarten entdecken, sich in Bastelateliers kreativ austoben und den Abend beim Singen am Lagerfeuer ausklingen lassen. Ausserdem haben wir uns noch die eine oder andere Überraschung für die Kids einfallen lassen
:-).

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, den Kinder der Jungwacht-, Blauring- und JuBla-Scharen im Oberwallis ein unvergessliches Wochenende in der freien Natur zu bieten.
Bei lustigen Geländespielen und abwechslungsreichen Ateliers wird der Austausch mit anderen Scharen gefördert und den Kindern gleichzeitig eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Jumbo bieten den Teilnehmern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in der freien Natur. Bei Spiel und Spass können die Kinder viele neue Kontakte knüpfen gemäss dem JuBla-Motto: Die JuBla schafft Lebensfreu(n)de.
Neben reichlich Bewegung kommt bei diversen Bastelateliers auch die Kreativität nicht zu kurz.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden die Kosten für diesen Grossanlass gedeckt, z.B. Infrastruktur, Mahlzeiten, Unterhaltung, Transport etc.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Anlass wird durch die JuBla Zermatt organisiert.

Der Verein besteht aus rund 40 Kindern, 13 Jungleitern und 7 Leiter. Die engagierten Leiterinnen und Leiter sind stets bemüht ein möglichst attraktives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. So wurden im letzten Vereinsjahr neben dem alljährlichen Highlight, dem Sommerlager, unter anderem eine Winterolympiade, ein Schlitteltag mit anschliessendem Schokofondue und ein Übernachtungsanlass „1001 Nacht“ organisiert.

Weitere Infos zum Verein: www.jubla-zermatt.ch

Projekt-Starter kontaktieren
JuBla Zermatt
3920 Zermatt Schweiz