Jazzfenster St.Gallen: Acht Fernsehportraits unterstützen die Szene

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St. Gallen

Andreas B. Müller
01.06.21, 13:54 von Andreas B. Müller

Es ist endlich schön draussen – und wir sind drinnen, dafür wie: Im zukunftsträchtigen Rorschacher Industrieareal fanden die Aufnahmen für das Transformationsprojekt «Jazzfenster St.Gallen» statt. Diese erste eigene TV-Produktion bietet der Ostschweizer Jazz-Szene ein wahrlich noch nie dagewesenes Schau-Fenster.

Die Reportage von Peter Hummel in «Die Ostschweiz»

Weitere Links

https://www.dieostschweiz.ch/artikel/wie-in-die-anfaenge-des-openairs-zurueckversetzt-DvQ9KEg
Bitte warten ...