Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Pfadiheim "Schüpfa" Düdingen

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Freiburg Ost
CHF 16’366
CHF 10’000
Importo minimo
CHF 150’000
Importo desiderato
53
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

57 sostegni
Daniela Portmann
15 ago 2021, 14:44
Supporto anonimo
13 ago 2021, 21:52
Anton Haymoz
13 ago 2021, 11:39

Il nostro progetto

Vor einiger Zeit durfte die Pfadi Düdingen das alte Schützenhaus von der Gemeinde übernehmen. Da das Gebäude stark in die Jahre gekommen ist, kann es aber nicht richtig genutzt werden.
Der Umbau ist geplant, die ersten Arbeiten wurden gestartet. Jetzt fehlt es noch an der Finanzierung, damit wir unser Projekt verwirklichen können.
Mit Ihrer Unterstützung helfen sie dabei, sowohl für unsere Abteilung als auch für die Gemeinde & Region einen wertvollen Treffpunkt zu schaffen.

Periodo di finanziamento 17 giu 2021 11:00 ore - 15 ago 2021 23:59 ore
Periodo di realizzazione Ab Frühjahr 2022

Der dringend benötigte Umbau ist geplant, alles ist Ready, damit wir loslegen können. Nun ja, fast alles. Die Finanzierung bremst unseren Elan im Moment noch aus.
Wird dieses Projekt erfolgreich, so kommen wir dem Baustart zum greifen nah!

Dann wird das Pfadiheim Düdingen:

  • Ein Begegnungsort für Gross und Klein.
  • Unzähligen Jugendlichen und Kindern unbeschwerte Stunden und wunderschöne Erinnerungen bringen.
  • Gruppen schweizweit eine Unterkunft für Lager und Kurse bieten
  • Einem Gebäude mit Tradition einen neuen Zweck geben.
  • Für die Pfadi, die Gemeinde & Region ein praktischer, moderner Treffpunkt.

Das Ziel unseres Projektes ist es, den Umbau des neuen Pfadiheims in Düdingen zu ermöglichen. Dieses bietet in seiner fertigen Form ein Zuhause für die Pfadi Düdingen. Dort können Aktivitäten geplant & durchgeführt werden, Kurse stattfinden und unvergessliche Lagererinnerungen geschaffen werden. So profitieren sowohl die Pfadi Düdingen wie auch andere Pfadis & Jugendorganisationen schweizweit von diesem neuen Pfadiheim.

Das Heim bietet aber nicht nur der Pfadi einen riesigen Mehrwert. Es steht auch für die Gemeinde sowie die Region zur Verfügung. So können alle Möglichen Vereinsanlässe, Familienfeiern und Geburtstage an diesem wunderbar dafür geeigneten Ort einen Platz finden.

"Mir liegt die Jugend am Herzen! Das Sozialleben in der Region ist mir wichtig. Die Entwicklung der nächsten Generation muss gefördert werden. Die Werte, welche die Pfadi vermittelt, sind von grosser Bedeutung."

Können sie sich einer dieser Aussagen anschliessen? Dann sind sie bei unserem Projekt an der richtigen Stelle!
Mit ihrer Unterstützung helfen sie, all dies zu erhalten. Mit dem Umbau des Pfadiheims entsteht ein Raum, der all dies ermöglicht.

Wie in den meisten Vereinen steckt in der Pfadi Düdingen sehr viel Freiwilligenarbeit. Mit viel Herzblut und Engagement organisiert das Leitungsteam zahlreiche Aktivitäten und jährlich das traditionelle Sommerlager.
Im Hintergrund engagieren sich auch viele ehemalige Leitenden für das Projekt "Pfadiheim Schüpfa".
Leider ist die Finanzkraft eines solchen Vereins stark beschränkt, und so ein Umbau kostet ganz schön viele Bätzeli. Um das aktive Vereinsleben im neuen Heim zu ermöglichen, sind wir auf Hilfe von aussen angewiesen.

Die ersten kleinen Arbeiten am Pfadiheim konnten bereits vorgenommen werden. Da der grosse Umbau aber an einem Stück geschehen muss, hängt der Baustart lediglich noch von der Finanzierung ab. Mit dem gesammelten Geld könnte ein wichtiger Beitrag zur Erreichung dessen geleistet werden. Das Geld geht also direkt in den Umbau des neuen Pfadiheim.

Importo minimo

Mit dem Betrag von 10'000 CHF könnten wir in unserem Pfadiheim einen neuen Chemineofen finanzieren. Dieser dient vorerst als einzige Heizquelle im Leitertrakt, womit wir im nächsten Winter unsere Planungsarbeiten nicht mehr in eisiger Kälte durchführen müssten. An einem warmen Plätzchen lassen sich gute Ideen nämlich viel besser finden!

Importo desiderato

Dieser ambitionierte Betrag wäre wirklich ein wahr gewordener Traum für uns alle. Natürlich kann auch bereits mit weniger ein wichtiger Beitrag zur Realisierung geleistet werden. Mit den 150'000 CHF wären wir dem Baustart aber zum greifen nah, und so ist er für uns auch symbolisch wichtig.

Hinter dem Projekt steht zusammen mit dem Leitungsteam der Pfadi Düdingen die Projektgruppe, welche das ganze Vorhaben seit vielen Jahren aufgleist. Mit der Altpfadfindervereiningung (APV) stehen ebenfalls viele ehemalige Mitglieder der Pfadi Düdingen hinter dem Projekt des neuen Pfadiheims.

17 giugno 2021

Jetzt geht's los!

Liebe Fans Endlich ist es soweit: Unser Projekt ist in der Finanzierungsphase angelangt. Ab jetzt heisst es spenden, Werbung machen, weitersagen! Wie ihr bestimmt gesehen habt, stehen einige wirklich tolle Merci's zur Auswahl, welche wir euch als Dank für die Unterstützung anbieten können. Nutzt die Chance, und holt euch so bald wie möglich euer Lieblings-Merci;) Wir danken euch ganz herzlich, dass ihr uns unterstützt und freuen uns, euch weiter über unser Projekt auf dem Laufenden zu halten. Allzeit Bereit! Das Projektteam der Pfadi Düdingen

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Super Projekt. Euer Engagement ist toll....viel Erfolg!

Jacqueline Stritt
Jacqueline Stritt
17 giugno 2021 alle ore 21:05

Visualizza tutti