Geburtshaus Maternité Alpine

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Saanenland

CHF 108'075  
Progetto terminato
Progetto riuscito
386 sostenitori
Fränzi Kuhnen
21.02.21, 19:55 di Fränzi Kuhnen

Liebe Hebammen und Geburtshelfer, was für ein Wochenende!
Sonne, Wärme, Frühlingsgefühle. Einfach wunderbar. Ich hoffe ihr konntet davon so richtig profitieren und geniessen.
Im Geburtshaus Maternité Alpine ist der Frühling auch zu spüren. Letzte Woche herrschte Hochbetrieb. Ein Baby um das andere ist da zur Welt gekommen. Volles Haus!

Bei unserer Geburt vom Crowdfunding- Baby läuft es zur Zeit etwas weniger zackig.
Wie schon befürchtet ist es nun fast zu einem Geburtsstillstand gekommen. Die Wehen sind nicht mehr so produktiv wie am Anfang und die Pausen dazwischen sind länger geworden. Aber, auch das gehört zu einer Geburt. Manchmal braucht es etwas Zeit um Kräfte zu sammeln. Den Körper auf die nächste, intensivere Phase vorzubereiten.
Genau in diesen Momenten ist die Unterstützung von Hebammen und Geburtshelfer um so wichtiger!
Wir alle sind gefordert. Was braucht die Gebärende? Was können wir noch tun um ihr wieder Kraft zu geben? Was haben wir noch nicht getan? Wen könnten wir noch um Unterstützung bitten?
Ich bin überzeugt davon, das ihr genau das Richtige findet um die Geburt weiter voran zu bringen.
Sehr gerne nehmen wir auch Anregungen und Ideen von eurer Seite entgegen. Gemeinsam sind wir unschlagbar.
Einmal mehr bitte ich euch unser Crowdfunding zu teilen, Werbung zu machen. Damit die Menschen trotz des schönen Wetters nicht vergessen sich mal an den PC zu setzten und auf lokalhelden.ch hurtig eine Spende an die Maternité Alpine zu machen.
Vielen herzlichen Dank für eure unermüdliche Hilfe.
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und ganz viel Zeit und Musse das schöne Wetter zu geniessen.

Attendi…