Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.
CHF 780 Sostegno da Raiffeisen

Gratis Lastenrad für Uster

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Zürcher Oberland

Gemeinsam finanzieren wir ein Lastenrad für Alle. Es wird zentral in Uster abgestellt. Du kannst es kostenlos ausleihen und brauchst Dir kein eigenes zu kaufen. Es hilft auf ein Auto zu verzichten und macht einfach Spass.
Das getestete Lastenrad fährt sich gut; du kommst schnell damit klar. Du kannst z.B. deinen Einkauf, einen Transport für deinen Verein oder Garten erledigen und dabei auch bis zu 2 Kinder regenfest mitnehmen.
Anfangs soll es für coronabedingte Transporte eingesetzt werden.

CHF 3’690
CHF 2’500
Importo minimo
CHF 9’000
Importo desiderato
28
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 8 apr 2020 13:23 ore - 9 mag 2020 23:59 ore
Periodo di realizzazione Schnell, auch für Coronahilfe.

  • Ein Lastenrad ermöglicht eine neue Mobilität, die gegen die Klimakrise hilft.
  • Weniger Autos macht unsere Stadt freundlicher, sauberer und leiser und weniger gefährlich
  • Du kannst es ausprobieren, nutzen und musst kein eigenes kaufen
  • Während der jetzigen Corona-Krise kann das Lastenrad für Einkäufe zur Unterstützung von gefährdeten Menschen genutzt werden; später für Alle.

Die Zielgruppe sind alle Menschen in Uster. Der Verleih wird so organisiert, dass möglichst viele Menschen davon profitieren.
Vereine können Ihre Infrastruktur transportieren. Foodsharing Uster kann gerettetes Essen transportieren, die Obstbaumgruppe geerntete Äpfel. Familien mit kleinen Kinder können ohne Auto schwere Lasten transportieren. Die Kinder haben Spass bei der Taxifahrt. Eine Party am Greifensee macht ohne Autotransport Spass.

  • Du kannst selbst das Lastenfahrrad nutzen.
  • Du kannst von den Transporten profitieren.
  • Du freust dich, wenn das Fahrrad lautlos und ohne Gestank an dir vorbeifährt.

Ein Lastenfahrrad mit Zubehör wird gekauft. Je nach Summe können unterschiedliche Lastenradtypen gekauft werden. Von budget und ohne e-Antrieb bis robust und mit e-Antrieb. Optimal wäre die Kombination von unterschiedlichen Fahrzeugtypen und eine Reserve für Wartung und Ausleihsystem.

Importo minimo

Mit 2500 CHF können wir gut z.B. ein Lastenrad mit Zubehör (z.B. Babboe) jedoch ohne E-Antrieb finanzieren. Mit viel Glück können wir mit dieser Summe auch ein gebrauchtes E-Lastenrad finanzieren. Es kann auch versucht werden eine weitere Finanzierung z.B. durch die Stadt zu erhalten.

Für 6000 CHF können wir ein gutes, aber günstigeres E-Lastenrad finanzieren mit Abdeckung und Kindersitzen. Reserve für Wartung und Kosten z.B. für einen Schlüsseltresor besteht dann nicht.

Importo desiderato

Mit 9000 CHF können wir zwei Lastenräder finanzieren. Eine Reserve für Wartung, Reparatur und evtl. Kosten um einen Stellplatz geeignet auszustatten sind enthalten.
Wir machen Uster zukunftsfähig!

Die Idee und Organisation geht von Uster im Wandel aus (www.transition-uster.ch). Als eine seiner Betriebsgruppen und im Rahmen seiner Gemeinwesenarbeit unterstützt uns der Verein Freizeit- und Jugendarbeit Region Uster (http://www.frjz.ch) bei dem Projekt Lastenrad :)
Wir sind eine Ansammlung unterschiedlicher Menschen, die sich für einen schönen Wandel für Uster einsetzen. Wir hoffen auf MitmacherInnen aus vielen Vereinen, der Stadt, der Klimabewegung und verschiedensten Menschen.

Uster im Wandel / Transition Uster
28 aprile 2020

Lastenradprojekt läuft

Hallo Zusammen Toll, wir können ein Lastenrad ohne E-Antrieb kaufen. :) :) :) Und Markus vom Unverpacktladen hat sich schon als Frahrradstation angeboten. :) :) :) Vielleicht kommt ja sogar in den nächsten 12 Tagen noch genug zusammen, dass auch ein Transport auf den Hügel oder eine Tour um den Greifensee mit E-Antrieb möglich wird. Informiert unbedingt noch weitere Interessierte. Und: so schön, dass ihr mitmacht!!! L.G.! Till

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

3 Kommentare

Es geht los! :) Gratis Lastenrad für Uster (Namensvorschläge u.a. z.B: Lastenesel/Wandelvelo/Lastenwandler RosinantE, oder I-Ah...). Das Projekt soll auch ein Mutmach-Projekt sein. Das Velo soll für Corona-Hilfe und klimafreundlichen Transport genutzt werden. Mach mit und teile es mit allen, die sich darüber freuen! https://www.lokalhelden.ch/lastenrad-uster Bitte schreibt noch Kommentare auf die Pinnwand! :)

Till Sander
Till Sander
8 aprile 2020 alle ore 13:26

Wie wärs mit Lastenesel?

Judith Köppel
7 aprile 2020 alle ore 12:41

Echt cool, wenn man tolle Sachen (wie eben so ein Lastenrad) nicht besitzen muss um es zu nutzen. Danke für die Initiative.

Martin Meier
6 aprile 2020 alle ore 22:40

Visualizza tutti

30 sostegni e 2 Helfer
Simone Wochner
9 mag 2020, 20:45
Barbara Gehry
9 mag 2020, 19:23
Petra Rupflin-Graf
8 mag 2020, 22:33