Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Sanierung Reformierte Kirche Brittnau

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Region Zofingen

Der Turm und die Kirche, die unter Denkmalschutz stehen, müssen dringend saniert werden. Die Aussenfassaden sind von Schimmel, die Zifferblätter von Rost befallen und die Sandsteingewände bedürfen stabilisierenden Unterhalts. Die Elektroinstallationen müssen sicherheitstechnisch auf den aktuellen Stand gebracht werden.

CHF 20’450
CHF 20’000
Importo minimo
CHF 70’000
Importo desiderato
32
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 12 mar 2020 09:32 ore - 25 set 2020 20:00 ore
Periodo di realizzazione Sommer 2020

Die Fassade des Kirchturms der Reformierten Kirche Brittnau ist von Nässe und Feuchtigkeit grau geworden. Es muss anstelle des Verputzes aus teilweise ungeeigneten Materialien ein Aufbau aus mineralischen Materialien angebracht werden. Die Fassade des Kirchenschiffes wird neu gestrichen und die Sandsteinelemente saniert. Auch die technischen Installationen werden soweit erneuert, dass durch diese Massnahmen die Sicherheit und Stabilität von Kirche und Turm wiederhergestellt ist.

Die Kosten sollen auf einem für die Kirchgemeinde gesunden Niveau gehalten und alle nötigen Sanierungen, die im Zusammenhang mit Kirche und Turm stehen, ausgeführt werden können. Angesprochen ist die Bevölkerung von Brittnau und alle, denen unser Wahrzeichen und ältestes Gebäude am Herzen liegen.

Durch die Sanierung der Reformierten Kirche wird das Ortsbild von Brittnau aufgewertet. Von einer strahlend renovierten Kirche profitiert die ganze Bevölkerung. Das Gesamtprojekt kostet rund CHF 700'000.- und ist nur gemeinsam zu bewältigen.

Das Geld wird vollumfänglich für die Finanzierung des Sanierungsprojektes der Reformierten Kirche eingesetzt.

Importo minimo

Dies ermöglicht die Aufarbeitung der Sandstein-Fensterbänke.

Importo desiderato

10 % der Finanzierungssumme.
Zusätzlich können wir so die Fensterbänke aus Sandstein wieder in den Originalzustand versetzen und die Umgebung der Kirche mit einheimischen Pflanzen und Sträuchern begrünen.

17 novembre 2020

Herzlichen Dank für alles!

Lieber Fan WOW, wir haben die Schwelle erreicht und die gesamte Spendensumme beträgt über 100'000 Franken. GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN FÜR ALLE SPENDEN! In den letzten Wochen haben wir die Dankeskarten und die Mercis verteilt. Falls da etwas schief gegangen sein sollte, bitte einfach melden. Die Spendenquittungen versenden wir dann mit den regulären Spendenquittungen im nächsten Jahr. Die Kirche sieht nun aussen schon sehr schön aus und ein Teil der Umgebungsarbeiten sind nun auch im Gange. Die letzten 2 Wochen der Sanierung sind nun angebrochen und wir fiebern alle auf den Wiedereröffnungstermin am 29. November hin. Falls du da am Gottesdienst teilnehmen willst, kannst du einen der sehr begehrten Plätze auf www.kirchebrittnau.ch ergattern. Dies ist nun der letzte Blogeintrag und ich verabschiede mich nun von euch. Tschüss zäme Simon Bühler

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Herzlichen Dank für alles!
41 sostegni
Supporto anonimo
24 set 2020, 09:22
Supporto anonimo
24 set 2020, 09:17
Sibylle Lüscher
23 set 2020, 12:08