Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Kinder brauchen Kinder - Eröffnung eines Orts der Geborgenheit.

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Rapperswil-Jona
CHF 13’300
CHF 13’000
Importo minimo
CHF 30’000
Importo desiderato
28
sostenitori

Selezionare uno o più dei seguenti supporti

27 sostegni
Supporto anonimo
28 set 2017, 07:47
Supporto anonimo
27 set 2017, 14:16
Michèle + Damian Huber
26 set 2017, 17:28

Il nostro progetto

Wir eröffnen einen Hort der Geborgenheit, Gemeinsamkeit und der Kreativität - helfen Sie mit unser Projekt zu realisieren. Jeder Franken zählt!

Periodo di finanziamento 20 lug 2017 17:07 ore - 30 set 2017 00:00 ore
Periodo di realizzazione 21.08.2017

Geplant ist auf Sommer 2017 die bestehende KiTa um eine Hortgruppe für Kinder im Schulalter von 5 - 9 Jahren zu erweitern. Es wurde bereits viel Vorarbeit geleistet, die geforderten Unterlagen wurden erarbeitet und den zuständigen Behörden eingereicht. Der nächste Schritt ist die konkrete Finanzierung der Investitionen, denen wir uns nun zuwenden müssen.

Unser Ziel ist es für Kinder im alter von 0-9 Jahren ein zweites zu Hause zu bieten, an dem sie sich währende der Abwesenheit der Eltern wohl und geborgen fühlen. Eltern schätzen die professionelle Betreuung sowie die gesunde Ernährung sehr und bedauern, dass der Übergang in die Schule auch der Austritt aus der KiTa plus bedeutet. Wir möchten deshalb zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder ab Kindergartenalter bis Ende der 3. Klasse anbieten.

Wir sind ein nicht gewinnorientierter Verein. Der Umbau der Räumlichkeiten für den Hort ist ein kostspieliger Aufwand. Kinder brauchen Kinder - helfen Sie mit unser Projekt zu realisieren. Jeder Franken zählt!

Nach unserem Konzept ermöglichen wir den Kindern selber an der Zubereitung des Essens teilzunehmen, um ihnen auf diesem Weg die Werte der gesunden Ernährung näher zu bringen. Da die Räumlichkeiten noch nicht über eine Küche verfügt, benötigen wir dringend eine neue Küche. Um unser Projekt umsetzen zu können, müssen die Räumlichkeiten bis Mitte August nach Vorgaben der
Hortrichtlinien renoviert werden.

Der Verein KiTa plus betreibt seit bald 7 Jahren eine Kindertagesstätte in Wolfhausen, die von Eltern sehr geschätzt ist. Die Nachfrage nach einem Kinderhort in Wolfhausen steigt, der Wunsch der Eltern und das Wohl der Kinder liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir Anfang 2016 mit Projektarbeiten für die Eröffnung einer Hortgruppe begonnen.

2 ottobre 2017

GESCHAFFT!

Liebe Unterstützer unseres Projektes Wir haben die Finanzierungsschwelle dank euren grosszügigen Spenden erreicht. Der Hort konnte am 21. August eröffnet werden und nun können wir in die Endphase unseres Projektes starten - wir können die ausstehenden Rechnungen bezahlen. Von ganzem Herzen möchten wir euch ein grosses DANKESCHÖN sagen - ganz lieb von euch, dass ihr an unser Projekt geglaubt und uns unterstützt habt. Zur Info - die Überweisungsaufforderung erhaltet ihr in den nächsten Tagen via lokalhelden.ch, die Kreditkarten-Zahlungen werden direkt belastet. Herzliche Grüsse und nochmals tausend Dank vom ganzen KiTa plus - Team

Per saperne di più, leggete il blog del progetto