Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

CHF 205 Sostegno da Raiffeisen

IG Schützenhaus

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Engiadina Val Müstair
CHF 2’290
CHF 40’000
Importo minimo
CHF 150’000
Importo desiderato
16
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

16 sostegni
Supporto anonimo
4 mar 2024, 20:56
Armin Spescha
1 mar 2024, 06:53
Supporto anonimo
14 feb 2024, 16:35

Il nostro progetto

Das Schützenhaus Sils ist in die Jahre gekommen und in einem schlechten Zustand. Für den ursprünglichen Zweck, den Schiesssport, hat die Anlage schon lange ausgedient. Für eine Sanierung fehlen die finanziellen Mittel. Im Spätherbst 2022 wurde von der IG Schützenhaus erstmals die Idee diskutiert, das Gebäude zu sanieren und als Multifunktionsgebäude zu nutzen. In einem ersten Schritt wurde im Juni 2023 eine Bestandesaufnahme des Gebäudes durch Fachleute durchgeführt. Im Juli 2023 konnte mit dem Schützenverein die Absichtserklärung unterzeichnet werden. Mit der Gemeindeschule Sils wurde das Gespräch gesucht, wie sie sich am Projekt beteiligen kann. Ideen wie eine Projektwoche, die Integration des Projektes in den Zukunftstag und die Schaffung von Chancengleichheit werden als denkbare Möglichkeiten gesehen.

Periodo di finanziamento 11 gen 2024 13:22 ore - 14 apr 2024 23:59 ore
Periodo di realizzazione Oktober 2023 bis Dezember 2029

Die Schaffung von Chancengleichheit. Interessierten Jugendlichen aus Sils wird im Rahmen der Mithilfe beim Umbau die Möglichkeit geboten, Teil des Projektes zu werden und eventuell in Zukunft die Führung zu übernehmen. Der direkte Kontakt mit Hanwerkberufen ermöglichen. Für das Projekt gilt folgender Leitsatz:
Welche Arbeiten sind sofort notwendig, was wäre schön und worauf wird verzichtet.

Generationenübergreifend zusammenarbeiten und Neues schaffen.
Zielgruppe: Die Silser Jugend

Das Projekt hat einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und fördert die Verbesserung von Bildungsmöglichkeiten. Das Projekt unterstützt das Gemeinwohl und verbindet Alt und Jung.

Das Geld ist Zweckgebunden und fliesst vollumfänglich in das Projekt. Der Verein IG Schützenhaus ist ein vom Kanton Graubünden Steuerbefreiter Verein. Der Verein verfolgt keine anderen Aktivitäten.

Importo minimo

Mit dem Mindestbetrag können wir den ehemaligen Schiessraum komplett sanieren. Der Boden ist durchgefault und muss neu betoniert werden. Ebenfalls müssen wir an der Dachkonstruktion dringende Reperaturen vornehmen. Im weiteren muss die ganze Stromzufuhr von der Repower neu verlegt werden (Auflage)

Importo desiderato

Mit dem Wunschbetrag können wir das fünf Jahre Projekt umsetzten. Wir haben uns entschlossen, da die Dachsanierung vorgenommen werden muss das Dach zu begrünen und so einen Beitrag an die Bioveristät zu leisten. Es sind viele kleine und grössere Schäden (feuchte Wände) zum Vorschein gekommen die wir genau anscheuen müssen und Entscheiden welche Arbeiten sofort gemacht werden müssen. Ebenfalls ist die Küche im Restaurant nicht mehr brauchbar und muss ersetzt werden.

IG Schützenhaus