Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Überbrückung Umsatzausfälle Bergrestaurant Ahorn Alp

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Luzerner Hinterland
CHF 20’690
CHF 1
Importo minimo
CHF 20’000
Importo desiderato
99
sostenitori

Selezionare uno o più dei seguenti supporti

102 sostegni
Sebastian Fiechter
14.06.2020, 08:45
Markus Mosimann
Markus Mosimann
03.06.2020, 20:59
Supporto anonimo
27.05.2020, 23:27

Il nostro progetto

Durch den Lockdown mussten wir wie viele andere den Betrieb komplett schliessen. Nun die grosse Frage: wie können wir unser Personal halten? wie können wir unsere Lieferanten bezahlen? irgendwann ist hoffentlich diese Situation vorbei und wir möchten euch gerne wieder auf dem Ahorn begrüssen!

Periodo di finanziamento 04.04.2020 09:46 ore - 30.06.2020 23:59 ore
Periodo di realizzazione sofort

Gutscheine zu verkaufen zur Sicherstellung der Liquidität um die Schliessung des Betriebes zu verhindern.

Unser Ziel ist es ohne uns zu verschulden nach dem Lockdown den Betrieb wieder zu eröffnen. Unsere Zielgruppe sind Individualgäste sowie Gäste die in naher Zukunft ein Geburtstagsfest, eine Hochzeit, einen Firmenanlass (Weihnachtsessen) oder ein Familien- oder Vereinswochenende mit inkl. Übernachtung bei uns auf der Ahorn Alp planen!

Damit wir die Türen zum Bergrestaurant Ahorn Alp nicht für immer schliessen müssen.

Wir in Form von Gutscheinen zurückerstattet.

Importo minimo

Da es sich um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00

Importo desiderato

Liquidität aufrecht erhalten => Löhne, Miete (Pacht), Strom, Heizöl, Versicherungen, Bewilligungen, etc.

Die Bergrestaurant Ahorn-Alp GmbH in Eriswil. Ihre Gastgeber: Natascha & Reto Roos-Schaad sowie Antoinette & Peter Roos-Koch

Bergrestaurant Ahorn Alp
12. July 2020

Vielen herzlichen Dank!

Liebe Gäste, Unterstützer und Freunde Ich möchte mich im Namen des ganzen Ahorn Alp Teams recht herzlichen für die gewaltige Unterstützung bedanken! Wir sind guten Mutes, nach dieser doch etwas schwierigen Zeit, einen tollen Sommer hinzulegen und freuen uns, Euch alle bei uns schon bald wieder begrüssen zu dürfen. Liebe Grüsse, Reto Roos & das komplette Ahorn Alp Team

Per saperne di più, leggete il blog del progetto