Begegnungsraum in der Natur

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Cham-Steinhausen

Fase di lancio: Diventa fan e ricevi tutte le novità del progetto per e-mail
Diventa fan (61)

Il nostro progetto

Auf unserem Hof befindet sich ein Nebengebäude mit einem grossen 4.5m hohen, aber leider nicht isolierten Raum. Dieser nutzen wir seit einigen Jahren regelmässig für gemeinschaftliche Treffen, Frauen- und Männerkreise für gegenseitigen Austausch und Unterstützung. Um den Raum das ganze Jahr nachhaltig und kostensparend heizen und nutzen zu können, muss er isoliert werden.

Periodo di finanziamento 11.01.2023 23:59 ore
Periodo di realizzazione Winter 2022/2023
Soglia di finanziamento CHF 10'000
Obiettivo di finanziamento CHF 30'000

Di cosa tratta questo progetto?

Unser kostenloser Begegnungsraum für gegenseitigen Austausch und Unterstützung ist nicht isoliert.
Daher ist er im Winterhalbjahr leider nicht warm genug und wir sitzen in Mantel und Kappe im Kreis.
Und das, obwohl geheizt wird!
Das ist unsinnig, unangenehm kalt und eine Verschwendung von Ressourcen. Uns liegt die Natur mit ihren Ressourcen sehr am Herzen.
Um den Raum das ganze Jahr nachhaltig und kostensparend heizen und nutzen zu können, muss er isoliert werden.
Auch ist es mir als Frauenbegleiterin ein persönliches Anliegen den Raum das ganze Jahr für Frauenkreise nutzen zu können.

Quali sono gli scopi e il gruppo-target?

Der Raum soll mindestens so isoliert werden, dass er das ganze Jahr genug warm ist und nachhaltig und kostensparend geheizt werden kann.

Der Begegnungsraum wird für gemeinschaftliche Treffen, Frauen- und Männerkreise für gegenseitigen Austausch und Unterstützung genutzt.

Perché qualcuno dovrebbe sostenere il tuo progetto?

In diesen turbulenten Zeiten ist es äusserst wichtig und wertvoll einen Begegnungsraum zu haben, der das ganze Jahr für stärkende und unterstützende Treffen nutzbar ist – vor allem in der dunkleren kalten Jahreszeit – und zwar so nachhaltig und kostensparend wie möglich.

Che cosa accade con i soldi se il progetto va a buon fine?

Bei Erreichen der Finanzierungsschwelle kann der Raum isoliert werden – allerdings ohne verputzt oder gestrichen zu werden.
Je höher die Finanzierung, umso mehr kann zusätzlich in eine Wohlfühlatmosphäre investiert werden.
Die Isolation könnte verputzt und gestrichen, eine schöne indirekte Beleuchtung installiert und die Einrichtung optimiert werden.

Soglia di finanziamento

Bei Erreichen der Finanzierungsschwelle kann der Raum isoliert werden – allerdings ohne verputzt oder gestrichen zu werden.

Obiettivo di finanziamento

Je höher die Finanzierung, umso mehr kann zusätzlich in eine Wohlfühlatmosphäre investiert werden. Die Isolation könnte verputzt und gestrichen, eine schöne indirekte Beleuchtung installiert und die Einrichtung optimiert werden.

Chi c'è dietro il progetto?

Keya Sonya Stern, Michel Beyeler und Bernadette Böhlen Laimbacher

Contatta il promotore del progetto
Sacred Birth
Keya Sonya Stern
Rossweid 2
8926 Kappel am Albis Schweiz

www.sacredbirth.ch - intuitive Geburtsbegleitung