"Oro und die Sternenkette"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Einsiedeln-Ybrig

CHF 1'060 8% finanziert
Projekt beendet
Projekt nicht erfolgreich
13 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Ausstellung "Die jungen Künstlerinnen und Künstler von Morgen" findet vom 22.September bis 2.Oktober 21 in Einsiedeln im Chärnehus statt. Das Buchprojekt "Oro und die Sternenkette" wird dort zum ersten Mal präsentiert. Das Buch wird dann ab Ende Oktober erhältlich sein. Mit dabei sind viele Bilder von Kindern, die seit einigen Jahren bei Jasminka Sakac in den Malkurs gehen. Kunstwerke der Künstlerin werden das Herzstück der Ausstellung gestalten.

Finanzierungszeitraum 26.08.2021 20:55 Uhr - 27.10.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 27. August-27. Oktober 2021
Finanzierungsschwelle CHF 12'000
Finanzierungsziel CHF 20'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Gerne möchten wir die Geschichte "Oro und die Sternenkette" in einem Buch verewigen. Die Geschichte und die Bilder sind mit viel Herz erschaffen worden. Dies möchten wir mit dem Buch zeigen. Ebenfalls geht es uns darum, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich künstlerisch Ausdruck zu verschaffen. Die Werke, welche dabei entstehen, werden an der Ausstellung präsentiert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es das Buchprojekt "Oro und die Sternenkette" zu realisieren. Da wir alles alleine auf die Beine stellen, von der Geschichte über die Bilder bis hin zur Fertigstellung des Buches, sind wir sehr froh, wenn uns dies kostendeckend gelingt.
Die Ausstellung "Die jungen Künstlerinnen und Künstler von Morgen" möchten wir mit und für die Künstlerkinder durchführen. Die Arbeit mit den Kindern liegt uns sehr am Herzen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil die Geschichte viele Szenen aus Einsiedeln und Umgebung enthält und der Text auch in die englische Sprache übersetzt wird, wird das Buch zu einem Erinnerungsstück für die einheimische Bevölkerung sowie für die Touristen, welche Einsiedeln besuchen.
Die jungen Menschen in ihren Begabungen zu fördern, zu unterstützen und zu bestärken ist im ganzen Projekt ein ebenso wichtiger wie wertvoller Grund unser Projekt zu unterstützen! Vielen Dank!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesamte Herstellung des Buches und die Umsetzung der Ausstellung wird damit finanziert.

Finanzierungsschwelle

Mit 12'000 CHF können wir die Grundkosten unseres Buch-und Kunstprojekts decken. Wir sind deshalb froh um jede Unterstützung!

Finanzierungsziel

Wenn wir 20'000 Franken zusammen bekommen, können wir unser Projekt vollständig finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Jasminka Sakac ist Religionslehrerin und Künstlerin. Wohnhaft in Einsiedeln, führt sie das "Atelier Sakac". Dort entstehen Bilder, die die Seele berühren und dies gibt sie weiter an die über 30 Kinder, welche regelmässig bei ihr malen.
Melanie Adachi ist Primarlehrerin und musiziert in diversen Formationen. Sie hat die Geschichte "Oro und die Sternenkette" geschrieben und ist ebenfalls wohnhaft in Einsiedeln.
Für uns ist es ein Herzensprojekt Geschichten, Bilder und Musik den Menschen näher zu bringen. Die nächste Generation mit ihren Talenten und Ideen zu fördern und zu bestärken, ist uns ein grosses Anliegen!

Projekt-Starter kontaktieren
Melanie Adachi
Nüburg 7
8840 Einsiedeln Schweiz

In Zusammenarbeit mit Jasminka Sakac!
Atelier Jasminka Sakac