Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.
soutenu par Raiffeisen

Ein Coworking Space für Aadorf

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Aadorf
CHF 5’220
CHF 4’500
Montant minimum
CHF 10’000
Montant désiré
33
parrains

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet

35 parrainages
Simon Frey
30 oct. 2020, 14:10
Gabriela Eggimann
23 oct. 2020, 10:09
Rosmarie Marti
22 oct. 2020, 11:14

A propos de notre projet

Wir sind ein motiviertes Team mit der Vision, in Aadorf einen Coworking Space zu betreiben. Unser Ziel: Arbeiten in Aadorf anstatt täglich zu pendeln, in einer lokalen Gemeinschaft, die flexibles Arbeiten ermöglicht. So bleibt mehr Zeit für anderes. Mehr Infos unter worklounge.ch

Période de financement 3 sept. 2020 17:24 Heure - 31 oct. 2020 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Dezember 2020

Aadorf ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Unser Dorf hat eine tolle Infrastruktur und ein aktives Vereinsleben, doch fehlt es an einem neutralen Begegnungsort. Mit der WorkLounge wollen wir genau dies schaffen: Wir gestalten einen Ort, an dem wir den Einwohner*innen von Aadorf die Möglichkeit geben, flexibel zu arbeiten, sich zu vernetzen und in der WorkLounge - unserem Dorfbüro - einzubringen und zu entfalten. Weil wir gemeinsam stark sind.

Wir möchten einen Coworking Space in Aadorf betreiben, der gleichzeitig ein neutraler Treffpunkt im Dorf ist. Damit sprechen wir die Einwohner*innen von Aadorf an, die eine flexible Arbeitsmöglichkeit suchen und/oder sich im Dorf vernetzen wollen.

Damit die Vision eines flexiblen Arbeitsplatzes und Treffpunkts für alle Aadorfer*innen Wirklichkeit wird und bleibt! Wir sind ein Verein, der durch viel Eigeninitiative und Freiwilligenarbeit weit gekommen ist. Um unser Projekt am Leben zu halten, benötigen wir jetzt eure Unterstützung!

Mit dem Geld können wir die Infrastruktur des Coworking Spaces durch dringend benötigte Dinge vervollständigen und die Anfangsinvestition der Betriebskosten können bezahlt werden. Dazu gehören:

  • Akustiklösung für den offenen Arbeitsbereich
  • Fertigstellung unseres Sitzungszimmers (Unser Umsatztreiber!)
  • Aufwertung des Loungebereichs (unser Networking-Bereich)
  • Wir können die Miete und Nebenkosten bezahlen
Montant minimum

Akustiklösung für unseren offenen Arbeitsbereich sowie Möbel für das Sitzungszimmer. Ausserdem können wir so Marketing und technische Anfangsinvestitionen begleichen.

Montant désiré

Die Tische können technisch besser ausgestattet werden, ausserdem können wir so Möbel für unsere Lounge und die Küche finanzieren. Weitere Marketingmassnahmen, die technische Anlage, sowie Nebenkosten des ersten Jahres und 6 Monate Mietkosten für die Startfinanzierung werden so ermöglicht.

Der Verein WorkLounge Aadorf mit seinen Mitgliedern:

  • Roland Von Bülow
  • Conny Hasler
  • Sandra Wille
  • Katharina Wissmann
  • Alex Wissmann
  • Nadja Sternik
  • Christian Bachmann
  • Reto Frauenfelder
  • Christoph Sieber
  • Michael Haldemann
  • Patrick Schneider
  • Manuela Fritschi
Verein WorkLounge

Ihr seid grossartig!

Daniela Hälg
4 septembre 2020 à 19:23

Merci für die Unterstützung !!!

Roland von Bülow
3 septembre 2020 à 10:55

tout afficher

Partenaires