Abschlussarbeit Studentenprojekt

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Bündner Rheintal

Phase de lancement: Devenez fan et recevez les toutes dernières informations du projet par e-mail

A propos de notre projet

Wir, ein 5 köpfiges Studententeam, realisieren im Rahmen unseres Moduls "Branded Motion" einen inoffiziellen Werbespot. Der Werbespot ist seit rund einem Jahr unser "Baby" und wir sind hoch motiviert, diesen so professionell wie möglich umzusetzen.

Leider haben wir für unseren Dreh kein Budget. Auch wenn wir so vieles wie möglich selbst zusammentüfteln, fallen trotzdem verschiedene Kostenpunkte an. Mit dem Geld wollen wir diese decken und sehr gerne unseren Schauspieler*innen, die alle unentgeltlich für uns nach Brigels reisen und mit uns 10 Stunden drehen, etwas mehr als nur ein "Danke" geben.

Im Werbespot geht es darum, dass sich 2 Protagonisten ein Wettrennen um ein letztes Getränk liefern und dabei vor nichts zurückschrecken. Zum Schluss wird ihnen das Getränk von einer alten Dame weggeschnappt.

Période de financement 16.01.2023 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Oktober 2022 - Februar 2023
Seuil de financement CHF 600
Objectif financier CHF 1'500

De quoi traite ce projet?

In unserem letzten Semester unseres Studiums wollen wir noch ein letztes Mal ein eigenes Projekt umsetzen. Wir drehen einen inoffiziellen Werbespot, bei dem wir uns nochmal fordern wollen. Wir wollen mit Schauspieler*innen drehen und das Equipment, das wir nicht selber zusammentüfteln können, mieten.
Im Werbespot geht es darum, dass sich 2 Protagonisten ein Wettrennen um ein letztes Getränk liefern und dabei vor nichts zurückschrecken. Zum Schluss wird ihnen das Getränk von einer alten Dame weggeschnappt.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Unsere Ziele sind:

- Den Werbespot so professionell wie möglich umzusetzen

- Ein Projekt für unser Portfolio zu produzieren und Erfahrungen sammeln

- Den Schauspieler*innen immerhin die Spesen zahlen zu können

Zielgruppe:

- DU und alle anderen. Der Werbespot soll belustigen und unterhalten und für jede Zielgruppe ansprechend sein.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier?

Leider haben wir für unseren Dreh kein Budget. Auch wenn wir so vieles wie möglich selbst zusammentüfteln, fallen trotzdem verschiedene Kostenpunkte an. Mit dem Geld wollen wir diese decken und den Schauspielenden etwas zurück geben.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Mit dem Geld wollen wir das Essen am Dreh finanzieren, das wichtigste Equipment - was wir auch nicht selber bauen können - mieten, Baumaterialien kaufen, um primitives Equipment herzustellen und VFX Assets kaufen. Wenn am Schluss noch etwas übrig bleibt, würden wir sehr gerne unseren Schauspieler*innen, die alle unentgeltlich für uns nach Brigels reisen und mit uns 10 Stunden drehen, etwas mehr als nur ein "Danke" geben.

Seuil de financement

Mit 600 Franken können wir bereits einen Hauptteil von unseren Ausgaben decken.

Objectif financier

Mit 1500 Franken können wir alle unsere Ausgaben decken und unseren Schauspieler*innen zusätzlich zu den Spesen einen kleinen Lohn auszahlen, die das alle unentgeltlich machen.

Qui sont les initiateurs du projet?

Wir, Larissa, Solveig, Jana, Dario und Sven, sind Studierende an der FHGR und begeistern uns für die filmische Umsetzung von verschiedenen Projekten. Der Werbespot ist seit rund einem Jahr unser "Baby" und wir sind hoch motiviert, diesen so professionell wie möglich umzusetzen. Im Verlauf der Planung sind wir auf viele Probleme gestossen, doch gemeinsam machen wir ein super Team und gehen dem Projekt mit viel Freude nach.

Contacter l'initiateur du projet
Junge Filmschaffende Chur
Sven Lakatos
Rheinstrasse 169
7000 Chur Schweiz