Rehkitzrettung Wittnau

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal

Phase de lancement: Devenez fan et recevez les toutes dernières informations du projet par e-mail

A propos de notre projet

Jährlich sterben tausende von Rehkitze durch vermähen. Die im hohen Gras versteckten Jungtiere haben noch keinen Fluchtinstinkt und sind damit den immer grösseren und schnelleren Mähmaschinen der modernen Landwirtschaft ausgeliefert. Die Folge ist grösstes Tierleid. Sterben die Kitze doch oft erst nach Qualvollem Todeskampf mit abgetrennten Läufen oder schweren Schnittverletzungen. Dank Drohne und Wärmebildkamera bietet sich die Möglichkeit, die Suchaktionen massiv zu vereinfachen

Période de financement 31.03.2023 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Frühling/Sommer 2023
Seuil de financement CHF 5'000
Objectif financier CHF 10'000

De quoi traite ce projet?

Jährlich sterben tausende von Rehkitze durch vermähen. Die im hohen Gras versteckten Jungtiere haben noch keinen Fluchtinstinkt und sind damit den immer grösseren und schnelleren Mähmaschinen der modernen Landwirtschaft ausgeliefert. Die Folge ist grösstes Tierleid. Sterben die Bambis doch oft erst nach Qualvollem Todeskampf mit abgetrennten Läufen oder schweren Schnittverletzungen. Dank neuster Technologie mit Drohnen und Wärmebildkameras bietet sich die Möglichkeit, die Suchaktionen massiv zu vereinfachen.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Über eine breit angelegte Sammelaktion sollen die finanziellen Mittel zusammengetragen werden, damit eine Drohne mit Wärmebildkamera beschafft werden kann. In einem Ausbildungskurs von Rehkitzrettung Schweiz werden dann unsere Drohnenpiloten ausgebildet.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier?

Jeder erfreut sich, wenn man in der Natur Rehwild antrifft. Dies wollen wir versuchen mit einer effizienten Rehkitzrettung zu bewahren. Zusätzlich wollen wir den Bauern in dieser hektischen Phase einen Stressfaktor abnehmen.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Wir investieren 100% in die Rehkitzrettung. Drohne, Wärmebildkamera, Bildschirme und Ersatz-Akkus sind sehr kostspielig. Können wir das Finanzierungsziel übertreffen, könnten wir für diese hektische Zeit ein zweites Drohnensystem anschaffen. Da das Gesetz für Drohnenpiloten ändern wird, müssen wir eine anerkannte Drohnenprüfung absolvieren. Die Kosten dafür sind noch unbekannt.

Seuil de financement

Ihr Beitrag wird für den Kauf einer Drohen mit Wärmebildkamera eingesetzt.

Objectif financier

Wird das Finanzierungsziel erreicht, kann ein komplettes Drohnensystem beschafft werden. Dieses besteht aus einer Drohne mit Wärmebildkamera, zusätzlichen Akkus, einem Feldmonitor, einer Funkfernsprechanlage sowie geeigneten Transportbehältnissen und Kleinmaterial.

Sollte das Finanzierungsziel übertroffen werden, wird die Anschaffung eines leistungsfähigeren Drohnensystems geprüft. Betriebsunterhalt und Ausbildung können finanziert und weitere Drohnenpiloten zur Rehkitzrettung unterstützt werden. Auf jeden Fall fliessen sämtliche Spendengelder der Rehkitzrettung zu.

Qui sont les initiateurs du projet?

Wir sind ein Team aus Jägern, erfahrenen Rehkitzrettern und Freiwilligen. Unseren freiwilligen Einsatz wollen wir in Zukunft mit modernster Wärmebildtechnik erfolgreicher gestalten.

Contacter l'initiateur du projet
Rehkitzrettung Wittnau
TIm Kaeser
Hauptstrasse 46
5064 Wittnau Schweiz