Drohne Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Kiesental

CHF 16'555  
Projet terminé
Projet réussi
132 parrains
Andreas Flühmann
01.07.22, 20:00 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützerinnen, Liebe Unterstützer Das Projekt hat gestern um Mitternacht das Ende erreicht. Unglaublich, grossartig und wunderbar, was via Lokalhelden-Plattform zusammengetragen werden konnte. Vielen herzlichen Dank an alle für die vielen, solidarischen Spenden. Die Summe aller Spenden hat das erst möglich gemacht. Ein privat angeschafftes Set, das in diesem Jahr bereits erfolgreich eingesetzt wurde, kann nun mit den Spenden finanziert werden. Auch machen wir uns bereits Gedanken, wie am sinnvollsten in ein zweites Rehkitzrettungsset investiert werden kann. Dabei ist eine Zusammenarbeit mit einem benachbarten Rettungsteam eine interessante Möglichkeit... Überaus dankbar werden wir auch sämtlichen Unterstützern ein Merci zukommen lassen - die Art und Weise wie das ausfallen wird, hängt vom gespendeten Betrag ab. Erneut vielen lieben Dank! Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen/(Mirchel) ;-)
Andreas Flühmann
29.06.22, 07:40 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer Auf BERN-OST findet ihr Angaben zum Crowdfunding sowie zur Rehkitzsuche in einem Bericht bestens zusammengefasst. Herzlichen Dank für das Engagement: https://www.bern-ost.ch/Crowdfunding-Rehkitzrettung-Reicht-es-sogar-fuer-eine-zweite-Drohne-657086 Erneut vielen lieben Dank für die Unterstützung. Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt und noch während 40h möglich... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
24.05.22, 12:00 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer Wow, einfach nur noch grossartig! Nach drei Wochen haben wir das Finanzierungsziel erreicht. Wir sammeln weiter. Wir haben nun die Möglichkeit, ein solides finanzielles Fundament für die Zukunft zu schaffen, um die Rehkitzsuche professionalisierter durchführen zu können. Erneut vielen lieben Dank für die Unterstützung. Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt und sogar erwünscht... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
18.05.22, 15:24 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer Wie im Beitrag von BERN-OST erwähnt, sind wir zuständig für die Ortschaften Zäziwil, Reutenen, Oberhünigen und Mirchel. Frei nach dem Motto "aller guten Dinge sind drei" fehlt Mirchel als Ortschaft im Projektnamen. Vieles konnte so im Projekt kürzer gehalten werden. Es handelt sich um das kleinste Suchgebiet, jedoch auch in Mirchel wird seit Jahren nach Kitzen gesucht. Erneut vielen lieben Dank für die Unterstützung. Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt und sogar erwünscht... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
17.05.22, 16:50 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer Nach gut zwei Wochen haben wir die Finanzierungsschwelle erreicht - einfach grossartig. Jetzt geht's an die zweite Hälfte. Schlussendlich ist das Crowdfunding wie die Rehkitzsuche im Mai und Juni - eine kurze und intensive Zeit. Erneut vielen lieben Dank für die Unterstützung. Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt und sogar erwünscht... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
17.05.22, 10:13 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer BERN-OST ist so freundlich und hilfsbereit und hat über unser Projekt einen Beitrag erstellt. Tiptop, schaut's euch doch an: https://www.bern-ost.ch/ZaeziwilReutenenOberhuenigen-Auch-hier-sollen-Drohnen-Rehkitze-retten-654936 Vielen lieben Dank für die Unterstützung, in welcher Form auch immer. Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
04.05.22, 17:36 de Andreas Flühmann
Liebe Fans, Liebe Unterstützer Heute hat mich das Lokalradio neo1 kontaktiert, da sie auf das Projekt aufmerksam geworden sind. Schaut und hört euch doch diesen Beitrag an: https://www.neo1.ch/artikel/das-rehkitzrettungsteam-zaeziwil-reutenen-und-oberhuenigen-ist-auf-geldsuche Werbung machen sowie spenden ist natürlich nach wie vor erlaubt... ;-) Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen
Andreas Flühmann
02.05.22, 17:08 de Andreas Flühmann
Liebe Fans Dank eurer Unterstützung können wir jetzt in die Finanzierungsphase wechseln. Helft uns bitte weiter mit spenden oder weitererzählen des Projektes. Schlussendlich entscheidet die Summe aller Beiträge über den Erfolg des Projektes. Vielen Dank bereits jetzt an alle, die das Projekt unterstützen. Liebe Grüsse Team Rehkitzrettung Zäziwil/Reutenen/Oberhünigen